Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Ein Mann in Badeanzug cremt sich an einem Strand zwischen Strandliegen sein Bein ein.
+
Spanien freut sich auf Touristen: Ab 7. Juni gelten bei der Reise neue Regeln für Geimpfte und Genesene.

Lockerung für Geimpfte und Genesene

Urlaub in Spanien 2021: Neue Regeln bei der Einreise ab 7. Juni

Ab 7. Juni gelten bei der Einreise in Spanien gelockerte Regeln für vollständig Geimpfte und Genesene. Sie brauchen keinen Corona-Test mehr.

Spanien* bereitet sich auf den Sommer vor und hofft, mit Touristen die Corona*-geplagte Wirtschaft zumindest wieder etwas ankurbeln zu können. So lockert Spanien ab 7. Juni 2021 die Einreise-Regeln für Geimpfte und Genesene*, berichtet costanachrichten.com*. Ab dann brauchen Geimpfte und Genesene aus der EU keinen negativen Corona-Test mehr für die Einreise - unabhängig von der Inzidenz des Herkunftslandes. Die Impfung muss vor mindestens zwei Wochen abgeschlossen sein.

Spanien testet somit den europäischen Impfpass schon bevor dieser voraussichtlich ab 1. Juli EU-weit eingeführt wird. Auch Deutschland, Österreich und die Schweiz haben ihre Einreisebestimmungen geändert. Wer in Spanien Urlaub gemacht hat und dann wieder zurückreist, muss in der Heimat unterschiedliche Regeln bezüglich Test und Quarantäne beachten. Aber es zeichnet sich ab: Geimpfte und Genesene haben es im Sommer 2021 grundsätzlich einfacher beim Reisen. *costanachrichten.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare