1. Startseite
  2. Ratgeber
  3. Reise

Touristensteuer in Spanien: Kurtaxe an Costa Blanca geplant

Erstellt:

Kommentare

Drei Menschen laufen mit Koffern zu einem Hotel in Spanien.
An der Costa Blanca sollen Spanien-Urlauber bald eine Touristensteuer zahlen. © David Revenga

An der Costa Blanca soll eine Touristensteuer wie auf Mallorca eingeführt werden. Die Tourismusbranche allerdings ist strikt dagegen. Details dazu stehen in diesem Artikel:

Seit Monaten wird in der Region Valencia und an der Costa Blanca über die Einführung einer Touristengebühr debattiert, wie sie bereits von Urlaubern auf Mallorca und Ibiza verlangt wird. Der Landtag hat die Einführung der Touristensteuer ab 2024 jetzt verabschiedet, wie costanachrichten.com berichtet. Doch der Widerstand ist vor allem in der Tourismusbranche weiterhin groß.

Geplant ist, dass jede Gemeinde selbst entscheiden kann, ob sie eine solche Touristensteuer verlangt oder nicht. Außer auf den Balearen wird in Spanien auch in Katalonien eine solche „Kurtaxe“ erhoben. Sie soll unter anderem die Folgen des Massentourismus lindern und in bessere Serviceleistungen in der Branche fließen.

Auch interessant

Kommentare