+
Außenansicht des Gotthard-Basistunnels

Gotthard-Eröffnung

Kennen Sie die Rekord-Bauwerke der Welt?

Ein Jahrhundertwerk: Zwei gigantische Röhren durch die Alpen sichern dem Bahnverkehr zwischen dem Norden und Süden Europas eine Zukunft. Welche Rekorde Menschen noch aufgestellt haben, erfahren Sie hier.

In den Schweizer Alpen wird am Mittwoch der längste Eisenbahntunnel der Welt mit einem Staatsakt eröffnet. Weltweit wird der neue Gotthard-Eisenbahntunnel, der in 17-jähriger Bauzeit für umgerechnet rund 11 Milliarden Euro (12,2 Mrd. Franken) entstanden ist, derweil als technische und organisatorische Meisterleistung gewürdigt.

Die Gleise verlaufen auf einer Höhe von maximal 550 Metern über dem Meeresspiegel. Darüber türmt sich bis zum Gipfel des Gotthards eine Felsabdeckung von 2300 Metern auf. Dank der nur geringen Höhe und des ebenen Streckenverlaufs brauchen Züge weniger Lokomotiven und können so preisgünstiger, vor allem weit schneller als im alten Gotthard-Tunnel fahren - Personenzüge mit bis zu 250 Stundenkilometern, Güterzüge mit bis zu 160 km/h. Der Zeitgewinn zwischen Zürich und Mailand beträgt - nach Fertigstellung des kleineren, ergänzenden Ceneri-Tunnels ab 2020 - rund 45 Minuten.

Der fahrplanmäßige Betrieb durch den Gotthard-Basistunnel soll nach etlichen weiteren Testfahrten am 11. Dezember aufgenommen werden. An der Verwirklichung des Milliardenprojekts waren mehrere ausländische Unternehmen maßgeblich beteiligt. Jeder vierte der etwa 2400 Mitarbeiter - unter ihnen Bergleute, Elektriker und Ingenieure - kam aus Deutschland.

Welche Rekorde Menschen auf dieser Erde durch Verkehrsprojekte und Gebäude etwa geschaffen haben, haben wir hier für Sie zusammengestellt:

Der längste Eisenbahn-Tunnel

Platz 1: Gotthard-Basistunnel (Alpen, Schweiz) mit 57 Kilometern

Platz 2: Seikan-Tunnel (Tsugaru-Straße, Japan) mit 54 Kilometern

Platz 3: Eurotunnel (Ärmelkanal, Frankreich/England) mit 50 Kilometern

Zum Vergleich: Der längste Eisenbahn-Tunnel Deutschlands ist der Landrückentunnel (zwischen Hannover und Würzburg, Hessen) mit 11 Kilometern

Die längste Brücke (über Wasser)

Platz 1: Jiaozhou-Bucht-Brücke (China) mit 42 Kilometern

Platz 2: Lake Pontchartrain Causeway (Louisiana, USA) mit 38 Kilometern

Zum Vergleich: Die längste Brücke Europas ist die Ponte Vasco da Gama bei Lissabon (Portugal) mit 17 Kilometern.

Die längste Straße

Platz 1: Panamericana Highway (durch 17 Länder) von Nord- bis Südamerika mit circa 30.000 Kilometern

Das Land mit den meisten Straßenkilometern: USA mit 6,6 Millionen Kilometer Straßennetz

Das deutsche Straßennetz: 650.000 Kilometer

Zum Vergleich: Die Panamericana ist fast zehnmal so lang wie die berühmte Route 66 quer durch die USA mit ihren 3939 Kilometern.

Die größte Stadt/ Metropolregion

Platz 1: Tokio (Japan) mit circa 37 Millionen Einwohnern

Platz 2: Jakarta (Indonesien) mit circa 31 Millionen Einwohnern

Platz 3: Delhi (Indien) mit circa 26 Millionen Einwohnern

Zum Vergleich: In Tokio leben etwa zehnmal so viele Menschen wie in Berlin.

Die längste Mauer

Chinesische Mauer (China), mit 8851,8 Kilometern Länge

Zum Vergleich: Die Chinesische Mauer ist etwa so lang wie die Grenze zwischen den USA und Kanada. Die Berliner Mauer war 155 Kilometer lang.

Der höchste Turm

Platz 1: Burdj Khalifa (Dubai) mit 830 Metern

Platz 2: Shanghai Tower (China) mit 632 Metern

Platz 3: Mekka Royal Clock Tower Hotel (Saudi-Arabien) mit 601 Metern

Zum Vergleich: Der höchste Turm in Deutschland ist der Fernsehturm in Berlin. Mit 368 Metern ist er noch nicht einmal halb so hoch wie der Burdj Khalifa.

Der größte Palast

Platz 1: Verbotene Stadt (Peking), gemessen an der ummauerten Grundfläche: 720.000 Quadratmeter

Versailles (Versailles), gemessen an der Größe der Gesamtanlage: 8.150.000 Quadratmeter

Palacio Real (Madrid), der größte noch bewohnte Palast Europas: 135.000 Quadratmeter

Zum Vergleich: Die Verbotene Stadt ist mehr als doppelt so groß wie Berlins Zoologischer Garten.

Die längste Treppe

Platz 1: Die Treppe neben der Niesenbahn (Schweiz) mit 11.674 Stufen

Platz 2: Die Treppe am heiligen Berg Tai Shan (China) mit etwa 6000 Stufen

Platz 3: Die Treppe in Mihintale (Sri Lanka) mit 1840 Stufen

Zum Vergleich: Als längste Treppe in einem Gebäude gilt die Treppe zur Aussichtsplattform im CN Tower in Toronto mit 2570 Stufen. Die Treppe im Kölner Dom hat 509 Stufen.

Das größte Stadion

Platz 1: Stadion Erster Mai (Pjöngjang, Nordkorea) mit 150.000 Sitzplätzen

Platz 2: Michigan Stadium (Ann Arbor, Michigan, USA) mit 1079.601 Sitzplätzen

Platz 3: Beaver Stadium (State College, Pennsylvania, USA) mit 106.572 Sitzplätzen

Zum Vergleich: Das größte Stadion in Deutschland ist das Westfalenstadion (Signal Iduna Park) in Dortmund mit 81.359 Sitzplätzen.

Die höchste Kirche

Platz 1: Ulmer Münster (Ulm, Deutschland) mit 162 Metern

Platz 2: Basilika Notre-Dame de la Paix (Yamoussoukro, Elfenbeinküste) mit 158 Metern

Platz 3: Kölner Dom (Köln, Deutschland) mit 157 Metern

Zum Vergleich: Die Zeit, in der Kirchen die höchsten Bauwerke der Welt waren, ist vorbei. Der Burdj Khalifa ist fünf Mal so hoch wie das Ulmer Münster.

Die höchste Statue

Platz 1: Spring Temple Buddha (Lushan, China) mit 153 Metern Gesamthöhe (inklusive Sockel)

Platz 2: Laykyun Setkyar (Stehender Buddha, Monywa, Myanmar) mit 129 Metern

Platz 3: Ushiku Daibutsu (Großer Buddha, Ushiku, Japan) mit 120 Metern

Zum Vergleich: Die größte Statue in Deutschland ist das Hermannsdenkmal im Teutoburger Wald (Detmold, Nordrhein-Westfalen) mit 53 Metern Höhe.

(dmn/ kkl/ mit dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion