Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Touristen genießen den Ritsa-Strand in Kardamyli, einer Stadt am Meer, fünfunddreißig Kilometer südöstlich von Kalamata, Peloponnes.
+
In Griechenland Urlaub machen - das wollen viele im Sommer 2021.

Was muss ich beachten?

Griechenland-Urlaub 2021: Überblick über Corona-Lage, Einreise, Regeln

In Griechenland Urlaub machen - das wollen viele im Sommer 2021. Doch ist die Corona-Lage dort entspannt? Touristen sollten zudem die Einreise-Regeln und Beschränkungen vor Ort kennen.

Hamm - In Deutschland und Nordrhein-Westfalen* kommt es vor, dass sich die Menschen nach besserem Wetter sehnen. Eines der beliebtesten Urlaubsziele der Deutschen ist Griechenland, das maßgebliche Öffnungen vorangetrieben hat, was einen Urlaub attraktiv machen dürfte. (News zum Coronavirus)

Welche Corona-Regeln gelten, was bei der Einreise zu beachten ist und ob die Inzidenz in Griechenland einen Urlaub* überhaupt legitimiert - darüber berichtet wa.de*. In jedem Fall ist zu erwarten, dass die Zahl der Corona-Neuinfektionen in Griechenland im Laufe des Sommers weiter sinkt, insbesondere auf den Inseln sind schon viele Menschen geimpft. - *wa.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare