Fliegen und Klettern: Rund ums Reisen im Ausland

Erfahrungsberichte zu Fluggastrechten gefragt

Erfahrungsberichte zu Fluggastrechten gefragt

Mainz (dpa/tmn) - Ob technische Probleme oder Vulkanaschewolke: Bei Störungen im Flugverkehr bleiben Passagiere oft erst am Flughafen und dann vielleicht auch auf entstandenen Zusatzkosten für Hotel, Transport oder Verpflegung sitzen. Um Problemen bei der praktischen Umsetzung der EU-Fluggastrechte auf die Spur zu kommen, haben nun die Verbraucherzentralen zusammen mit dem Verbraucherschutzministerium des Bundes eine Umfrage gestartet. Unter "verbraucherzentrale.de" finden Passagiere Links zu den Seiten der Verbraucherzentralen, auf denen sie noch bis Ende September über ihre Erfahrungen berichten können. Die Ergebnisse sollen dann im Herbst vorgestellt werden.

Brixen führt Gästekarte ein

Brixen (dpa/tmn) - Brixen in Südtirol bietet seinen Gästen jetzt Vergünstigungen über eine neue Gästekarte an. Die "BrixenCard" ist im Übernachtungspreis bei bestimmten Unterkünften eingeschlossen und gewährt unter anderem die freie Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs in Südtirol, der Plose-Seilbahn und des Spaßbades "Acquarena". Auch die Teilnahme am Kultur- und Wanderprogramm des Tourismusvereins und der Eintritt in verschiedene Burgen und Museen ist inbegriffen. Darüber hinaus gibt es Vergünstigungen bei Kooperationspartnern vom Paragliding bis zum Klettern im Hochseilgarten.

Neue Flugverbindung von München nach Valencia

Barcelona (dpa/tmn) - Die spanische Fluggesellschaft Vueling fliegt in diesem Sommer auch auf der Strecke München-Valencia. Vom 24. Juni bis 30. Oktober werden jeweils dienstags, donnerstags und samstags Flüge angeboten. In Valencia startet die Maschine um 17.25 Uhr und landet in München um 19.35 Uhr. In der Gegenrichtung ist die Abflugzeit 20.30 Uhr und die Ankunftszeit in Valencia 22.50 Uhr.

Neues Terminal am Flughafen Málaga

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Der Flughafen Málaga an der Costa del Sol in Spanien hat ein neues Terminal bekommen. Die Ankunft- und Abflughalle mit der Bezeichnung T3 ist 250 000 Quadratmeter groß und bietet Platz für 86 Abfertigungsschalter, 20 Gates und ein Dutzend Gepäckbänder, teilt das spanische Fremdenverkehrsamt mit. In dem neuen Gebäude sind auch Boutiquen und Restaurants untergebracht.

Mit Wizz Air von Dortmund nach Belgrad

Franfkfurt/Main (dpa/tmn) - Die Fluggesellschaft Wizz Air fliegt vom 14. Juni an auch auf der Strecke Dortmund-Belgrad. Termine gibt es dienstags, donnerstags und samstags. Abflug in Dortmund ist jeweils um 8.15 Uhr, die Ankunft in der serbischen Hauptstadt um 10.15 Uhr. Der Rückflug von Belgrad startet um 10.45 Uhr und landet um 13.00 Uhr im Ruhrgebiet, teilt Serbiens Tourismusbehörde mit.

Brandjoch-Steig bei Innsbruck saniert

Innsbruck (dpa/tmn) - Bergsteiger können jetzt wieder den Aufstieg zur 2559 Meter hohen Vorderen Brandjochspitze bei Innsbruck wagen. Der Steig zum Gipfel ist mit 250 Meter Drahtseil und 40 Ankern neu gesichert worden, teilt Innsbruck Tourismus mit. Außerdem haben Experten gefährliche Felsbrocken und Geröll weggeräumt und die Beschilderung erneuert. Der Steig beginnt an der Bergstation Seegrube der Innsbrucker Nordkettenbahn. Die Gipfelwanderung mit Rückweg zur Bergstation dauert insgesamt rund vier Stunden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion