+
Metro in Paris

Zum Lachen

Diese Sprüche hörte ein Mann im öffentlichen Nahverkehr

Erkan Dörtoluk traut manchmal seinen Ohren kaum: Wenn er in der Bahn sitzt und mithört, worüber sich die anderen Fahrgäste unterhalten. Die kuriosesten Sprüche hat er nun in einem Buch veröffentlicht.

Öffentliche Transportmittel bringen uns nicht nur von A nach B, sie sind auch ein Ort, an dem täglich tausende Menschen auf engem Raum zusammen kommen. Auf dem Weg zur Arbeit, zum Fitnessstudio oder nach Schulschluss. Ein Ort, an dem Menschen sich unterhalten – teilweise über intimste Dinge, die in ihrem Leben passieren.

Erkan Dörtoluk hat ganz genau hingehört und mitgeschrieben, was die Fahrgäste so alles von sich geben. Dabei fallen Sprüche, wie „Du hast mir das Kind gemacht, nicht ich“. Die lustigsten Sprüche hat Dörtoluk gesammelt und jetzt im gleichnamigen Buch veröffentlicht.

Eine Auswahl stellen wir Ihnen hier vor, Schmunzeln ist ausdrücklich erwünscht. (dmn)

Informationen zum Buch

Erkan Dörtoluk: „Du hast mir das Kind gemacht, nicht ich. Mitgehört im öffentlichen Nahverkehr“, erschienen im Piper Verlag, 224 Seiten, 8,99 Euro

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion