Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Städtereisen Brüssel Guthaben-Karte Touristen
+
Das Atomium ist Brüssels Wahrzeichen - es wurde für die Weltausstellung Expo 1958 errichtet.

40 Euro geschenkt

Brüssel will mit Guthaben-Karte Touristen anlocken

Brüssel lockt Urlauber mit einem 40-Euro-Geschenk in Museen und Sehenswürdigkeiten. Wer davon profitieren will, muss aber schnell sein.

Brüssel - Um Urlauber in die Stadt zu locken, hat Brüssel einen digitalen Touristenpass im Wert von 40 Euro aufgelegt. Das Guthaben kann laut Visit Brussels bei mehr als 100 teilnehmenden Unterkünften, Sehenswürdigkeiten und Museen eingelöst werden. Darunter ist zum Beispiel das berühmte Atomium.

Der kostenlose Pass lässt sich auch für Führungen und Veranstaltungen verwenden. Insgesamt können 100 000 Stück online bestellt werden. Pro E-Mail-Adresse gibt es jeweils einen Pass. Nur einen Haken hat das Geschenk: Das Guthaben kann nur bis zum 21. November 2021 eingelöst werden. (www.visitbrusselspass.brussels/de) dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare