„McDonald‘s Landleben“ gewährt Einblick in die legendäre Testküche des Unternehmens.
+
„McDonald‘s Landleben“ gewährt Einblick in die legendäre Testküche des Unternehmens.

McDonald‘s Deutschland

The final Beef! Das große Finale der Familien Gameshow „McDonald‘s Landleben“ gewährt Einblick in Testküche

In den letzten Wochen ließ McDonald‘s Deutschland im Rahmen des „McDonald‘s Landleben“ drei Familien auf drei Bauernhöfen aus seiner Lieferkette in spannenden Challenges gegeneinander antreten.

Im großen Finale stehen sich nun zwei Familien in der McDonald‘s Testküche gegenüber. Das innovative und infotainige Format über die Herkunft der Rohwaren für Big Mac, Pommes und Co. ist jetzt als komplette Mini-Serie auf dem RTL Video-on-Demand Portal TV Now und bei YouTube verfügbar.

Finalteilnehmer bekommen Chance auf einen besonderen Landurlaub

Nachdem drei Familien bei ereignisreichen Herausforderungen mehr über die McDonald‘s Zutaten Rindfleisch, Kartoffeln und Salat erfahren konnten, stehen nun die beiden Finalteilnehmer fest, die die Chance auf einen besonderen Landurlaub in einem Tiny House bekommen. Für zwei Familien geht es damit zur entscheidenden Challenge in die legendäre Testküche in die Hauptverwaltung von McDonald‘s Deutschland. Hier durchlaufen jedes Jahr bis zu 100 Produkte den Entwicklungsprozess. Am Ende landen nur die Produkte auf der Speisekarte, die auch den Geschmackstest bestehen. Um beste Burger in unsere Restaurants zu bringen, braucht es neben qualitativ hochwertigen Rohwaren auch einen engen Austausch mit Lieferanten und Partnern.

Im großen Finale „The final Beef“ müssen auch die Familien nochmal ihren guten Geschmack beweisen und mithilfe ihrer prominenten Coaches, Gülcan Kamps und Johanna Klum, den perfekten „Landleben Burger“ kreieren. Schließlich entscheidet McDonald‘s Chefköchin Lisa Kleemann über den Einzug der Gewinnerfamilie in das Tiny House. Dort winkt als krönender Abschluss ein unvergesslicher Urlaub auf dem Land, um sich von den Strapazen der Challenges zu erholen.

Neuartiges Format für authentische Einblicke in die Lieferkette

Mit der Mini-Serie möchte McDonald‘s einem breiten Publikum auf innovative Art und Weise Einblick in seine Lieferkette geben. Anhand der drei Hauptzutaten für seine Produkte - Rindfleisch, Salat und Kartoffeln - erfährt der Zuschauer ganz nebenbei mehr zu den Qualitätsstandards, den Herkunftsländern und -regionen der Rohwaren oder den Förderprogrammen für Landwirte.

Die erste Folge der Mini-Serie startete am 22. Oktober auf YouTube und auf der Microsite www.landleben.mcdonalds.de. Seit heute sind alle Folgen auch auf YouTube und TV Now verfügbar.

Die Konzeption der Kampagne stammt von der PR-Lead-Agentur SALT Works, die Filme wurden von Grabow & Bartetzko aus München umgesetzt.

McDonald‘s Landleben auf TV Nowwww.tvnow.de/landleben

Die McDonald‘s Landleben Challenge | das Finale:

https://www.youtube.com/watch?v=jw0eHiYZ9iQ

Die McDonald‘s Landleben Challenge | Folge 1:

https://www.youtube.com/watch?v=5nvKeKkiBA0

Die McDonald‘s Landleben Challenge | Folge 2:

https://www.youtube.com/watch?v=UR2eL0SdkDM

Pressekontakt:

McDonald‘s Deutschland LLC
Eva Rössler
Drygalski-Allee 51
81477 München
Tel.: 089 78594-519
Fax: 089 78594-479
Mail: presse@mcdonalds.de
Twitter: @McDonaldsDENews

Original-Content von: McDonald‘s Deutschland, übermittelt durch news aktuell.

Unternehmensnachrichten präsentiert von Presseportal

Presseportal

news aktuell GmbH
Mittelweg 144
20148 Hamburg
E-Mail: info@newsaktuell.de
www.newsaktuell.de/kontakt

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.