1. Startseite
  2. Ratgeber
  3. Presseportal

Telekom Street Gigs eröffneten mit Milky Chance das Greentech Festival

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Telekom Street Gigs
Foto: Früher lieferte das Kraftwerk Wärme für Berlin, heute musikalische Highlights wie die Telekom Street Gigs © Deutsche Telekom, Markus Nass. © Deutsche Telekom AG

Pop mit Message: Die Weltstars Milky Chance eröffneten mit einem Telekom Street Gig das diesjährige Greentech Festival. Zum Auftakt von Europas größter Plattform für nachhaltige Zukunftsideen spielte die Band in der atemberaubenden Kulisse des Berliner ‚Kraftwerk‘.

Berlin (ots) -

Pop mit Message: Die Weltstars Milky Chance eröffneten mit einem Telekom Street Gig das diesjährige Greentech Festival. Zum Auftakt von Europas größter Plattform für nachhaltige Zukunftsideen spielte die Band in der atemberaubenden Kulisse des Berliner ‚Kraftwerk‘. In der exklusiven Show vor rund 1.000 Zuschauern feierte das Publikum nicht nur Hits wie „Colorado“ und „Stolen Dance“, sondern auch den Zusammenhalt für eine grünere Zukunft. Gemeinsam mit dem Rolling Stone Magazin setzten die Telekom und Band ein wichtiges Zeichen: #togetherwechange! Den ganzen Gig gibt es jetzt kostenlos als Video On Demand bei MagentaMusik.

Gefeiert wurde an diesem Abend nicht nur die Musik von Milky Chance: Für die grüne Initiative „Milky Change“ erhielt das Duo außerdem den renommierten Greentech Award. Die Band rief das Projekt 2019 ins Leben, um ihre Tourneen umweltfreundlicher zu gestalten. Zahlreiche Kooperationen mit Umweltschutzorganisationen machen die Band seither zum Vorreiter der Musikbranche. Der persönliche Einsatz von Clemens Rehbein und Philipp Dausch wurde in der vom Rolling Stone präsentierten Kategorie geehrt.

Die Show des Kasseler Duos Milky Chance im Rahmen der Telekom Street Gigs, Deutschlands wohl erfolgreichster Konzertserie einer Marke, bot alle Highlights. Ihr Mix aus eingängigen Folk-Elementen und cleveren Beats begeisterte nicht nur das Publikum vor Ort, sondern auch im Livestream. Abfeiern war angesagt. Die neue Single „Synchronize“ durfte da nicht fehlen.

Bei Magenta Musik finden sich darüber hinaus zahlreiche weitere Konzerte von Bands wie den Foo Fighters, Dave Gahan, Snow Patrol oder den Red Hot Chili Peppers. Außerdem spannende Dokumentationen von Prince, Nirvana oder Abba. Jede Menge Pop von David Guetta bis Miley Cyrus ist auch am Start. Stay tuned.

Pressekontakt:

Deutsche Telekom AG
Corporate Communications
Tel.: 0228 181 - 49494
E-Mail: medien@telekom.de

Original-Content von: Deutsche Telekom AG, übermittelt durch news aktuell

Unternehmensnachrichten präsentiert von Presseportal

Presseportal
Presseportal © Presseportal

news aktuell GmbH
Mittelweg 144
20148 Hamburg
E-Mail: info@newsaktuell.de
www.newsaktuell.de/kontakt

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.
Die Redaktion