1. Startseite
  2. Ratgeber
  3. Presseportal

Starkes Eintracht- und Nationalspieler-Aufgebot bei „Champions for Charity“ Kevin Trapp, Martin Hinteregger, Laura Freigang, Charly Körbel und viele Nationalspieler beim Benefiz-Fußballspiel dabei

Erstellt:

Kommentare

Basketball-Champion Dirk Nowitzki und Formel 1-Pilot Mick Schumacher können bei ihrem Benefiz-Fußballspiel „Champions for Charity“ auf starke Unterstützung von Spielern der Frankfurter Eintracht setzen.

Frankfurt am Main (ots)-

Basketball-Champion Dirk Nowitzki und Formel 1-Pilot Mick Schumacher können bei ihrem Benefiz-Fußballspiel „Champions for Charity“ auf starke Unterstützung von Spielern der Frankfurter Eintracht setzen. Die Europa-League-Sieger Kevin Trapp und Martin Hinteregger haben für das Spiel am 24. August im Waldstadion zugesagt. Von den Profi-Frauen der SGE ist Nationalspielerin Laura Freigang dabei. Karl-Heinz Körbel wird bereits zum vierten Mal bei „Champions for Charity“ mitspielen und mit Uwe Bindewald, Rudi Bommer und Ervin Skela drei weitere Mitspieler aus der Eintracht Traditionsmannschaft aufbieten. Mit Pirmin Schwegler hat sich zudem ein ehemaliger Kapitän des Traditionsvereins angekündigt.

Viele Fußball-Nationalspieler kicken für Schumi

Die Teams rund um Dirk Nowitzki, Mick Schumacher, Mats Hummels und Sebastian Vettel, lebenslanges Mitglied bei der Eintracht, können auf einen großen Nationalspieler-Kader setzen. Viele weitere Fußballer werden zu Ehren von Formel 1-Legende Michael Schumacher antreten, darunter die aktuellen und ehemaligen Nationalspieler René Adler, Gerald Asamoah, Stefan Kießling, Christoph Kramer, Florian Neuhaus, Lukas Podolski, Simon Rolfes, Lars Stindl und Timo Werner. Auch Robin Gosens und Sami Khedira planen in Frankfurt dabei zu sein. Mit der FC Bayern-Legende Giovane Élber tritt zudem ein früherer brasilianischer Nationalspieler für den guten Zweck an. Die Erlöse des Spiels gehen an soziale Projekte der Dirk Nowitzki Stiftung und die Keep Fighting Foundation der Familie Schumacher.

Ticketvorverkauf

Tickets für „Champions for Charity“ sind bereits ab 10,- Euro (ermäßigt 7,- Euro) über die Internetseite www.champions-for-charity.de erhältlich. Dort und auf der Facebook- ( facebook.com/champions4charity) sowie Instagram-Seite ( instagram.com/champions_for_charity) werden immer die neuesten Infos zu Mitspielern und Programm bekannt gegeben.

Über „Champions for Charity“

„Champions for Charity“ ist das Benefiz-Fußballspiel der Top-Sportler zu Ehren von Formel 1 Legende Michael Schumacher. Bereits zum vierten Mal treten auf Initiative von Dirk Nowitzki und Mick Schumacher und mit Unterstützung der ING Deutschland Sportler aus vielen verschiedenen Disziplinen für den guten Zweck an. Die Erlöse des Spiels kommen sozialen Projekten der Dirk Nowitzki Stiftung und der Keep Fighting Foundation der Familie Schumacher zu Gute. Nach 2016 und 2017 in Mainz und 2019 in Leverkusen kommt „Champions for Charity“ am 24. August 2022 auf Einladung der Stadt Frankfurt ins Waldstadion nach Frankfurt am Main.

Pressekontakt:

Champions for Charity
Patrick Herwarth von Bittenfeld
c/o ING Deutschland
Tel.: 069 / 27 222 66886
E-Mail: presse@champions-for-charity.de

Original-Content von: ING Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Unternehmensnachrichten präsentiert von Presseportal

Presseportal
Presseportal © Presseportal

news aktuell GmbH
Mittelweg 144
20148 Hamburg
E-Mail: info@newsaktuell.de
www.newsaktuell.de/kontakt

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.
Die Redaktion