Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Roland Schwarzer Unternehmensverkauf Deutschland GmbH erneut mit Beratersiegel ausgezeichnet.
+
Roland Schwarzer - zertifizierte M&A-Experte.

Roland Schwarzer Unternehmensverkauf Deutschland GmbH

Roland Schwarzer Unternehmensverkauf Deutschland GmbH erneut mit Beratersiegel ausgezeichnet

Der Wettbewerb TOP CONSULTANT nimmt die Beratungsqualität von Unternehmen unter die Lupe. Unter den Gewinnern: Roland Schwarzer Unternehmensverkauf Deutschland GmbH.

Hilden, Düsseldorf (ots)

Roland Schwarzer Unternehmensverkauf Deutschland GmbH ist mit dem TOP CONSULTANT-Siegel 2021 ausgezeichnet worden. Damit zählt das Beratungsunternehmen zum wiederholten Mal zu den besten Mittelstandsberatern Deutschlands und nach 2018 auch in diesem Jahr wieder das Siegel tragen. Zum 12. Mal untersuchte der bundesweite Wettbewerb TOP CONSULTANT auf wissenschaftlicher Basis, wie gut die Teilnehmer ihre mittelständischen Kunden beraten haben.

Kundenbefragung auf wissenschaftlicher Basis

Grundlage des Wettbewerbs ist eine Befragung mittelständischer Unternehmen, die zuvor mit den teilnehmenden Beratungshäusern zusammengearbeitet hatten. Die von Roland Schwarzer Unternehmensverkauf Deutschland GmbH benannten Referenzkunden gaben beispielsweise Auskunft darüber, wie professionell die Unternehmensberater auftraten, wie zufrieden sie mit der Beratungsleistung sind und auch, ob sie Roland Schwarzer Unternehmensverkauf Deutschland GmbH weiterempfehlen würden. Im Auftrag von compamedia führte die Wissenschaftliche Gesellschaft für Management und Beratung (WGMB) aus Bonn die wissenschaftliche Befragung durch und nahm dabei die Teilnehmer genau unter die Lupe. Entscheidend ist laut WGMB „eine kundengerechte, mittelstandsorientierte Beraterleistung“ (weitere Informationen zu den Prüfkriterien unter www.top-consultant.de/pruefkriterien).

Roland Schwarzer Unternehmensverkauf Deutschland GmbH unter den Gewinnern

Roland Schwarzer Unternehmensverkauf Deutschland GmbH hat es geschafft und gehört zu den besten Mittelstandsberatern. Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1999 haben sich die Hildener Berater vor allem mit ihrer Expertise im Bereich Mergers & Acquisitions (Fusionen & Übernahmen) einen Namen gemacht. Die Roland Schwarzer Unternehmensverkauf (www.uvkd.de) Deutschland GmbH ist eine inhabergeführte und unabhängige Beratungsgesellschaft für Mergers & Acquisitions (M&A). Für seinen Erfolg bildet sich Geschäftsführer Roland Schwarzer permanent weiter: Nach 15 Jahren Transaktionserfahrung ist er heute zertifizierter Experte für Mergers und Acquisitions und Unternehmenswertermittlungen. Mit seinem Team begleitet er Verkäufe und Übernahmen solventer Unternehmen im Mittelstand. Die Roland Schwarzer Unternehmensverkauf Deutschland GmbH schaffte es aufgrund ihrer Professionalität und Kompetenz in die Riege der Top-Consultants und erhielt durch die sehr guten Ergebnisse 2018 und 2021 das TOP CONSULTANT-Siegel verliehen. Ihr Credo lautet: „Gute Unternehmen gehören in gute Hände.“

Porträt: Roland Schwarzer Unternehmensverkauf Deutschland GmbH

Ein ausführliches Porträt über Roland Schwarzer Unternehmensverkauf Deutschland GmbH findet sich auf dem Onlineportal www.beste-mittelstandsberater.de. Prof. Dr. Dietmar Fink, Professor für Unternehmensberatung an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, leitet gemeinsam mit Bianka Knoblach die Wissenschaftliche Gesellschaft für Management und Beratung. Sie entscheiden, wer zum Top-Consultant ernannt wird. „Wichtig ist, dass die Beratungsunternehmen die speziellen Bedürfnisse ihrer mittelständischen Kunden kennen und darauf eingehen“, sagt Prof. Dr. Dietmar Fink. Am 26. November gibt es noch einmal einen Anlass zum Feiern: Dann kommen alle Top-Consultants des Jahrgangs 2021 zum TOP CONSULTANT-Finale im Rahmen des 7. Deutschen Mittelstands-Summit zusammen. Als Mentor des Wettbewerbs wird Bundespräsident a. D. Christian Wulff jedem Top-Consultant persönlich gratulieren.

Über den Beratervergleich TOP CONSULTANT

Entscheidend für die Auszeichnung mit dem Qualitätssiegel TOP CONSULTANT ist eine kundengerechte, mittelstandsorientierte Beraterleistung. Das Teilnehmerfeld des seit 2010 von compamedia organisierten Wettbewerbs besteht größtenteils aus Management-, IT- und Personalberatern. Diese Unternehmen stellen sich der Untersuchung durch die wissenschaftliche Leitung des Wettbewerbs: Prof. Dr. Dietmar Fink, Professor für Unternehmensberatung an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, und Bianka Knoblach. Beide leiten die Wissenschaftliche Gesellschaft für Management und Beratung (WGMB) in Bonn. Mentor von TOP CONSULTANT ist Bundespräsident a. D. Christian Wulff. Medienpartner ist das manager magazin. Roland Schwarzer Unternehmensverkauf Deutschland GmbH

Mehr Informationen sowie allgemeines Bildmaterial finden Sie im Internet unter www.top-consultant.de/presse oder per E-Mail an presse@compamedia.de.

Weitere Informationen zum ausgezeichneten Unternehmen hält Roland Schwarzer für Sie bereit.

Pressekontakt

Roland Schwarzer Unternehmensverkauf Deutschland GmbH
Roland Schwarzer
Otto-Hahn-Straße 12
40721 Hilden

0211 7306050
0211 73060599
r.schwarzer@rolandschwarzer.com
https://www.unternehmensverkauf-deutschland.de

Original-Content von: Roland Schwarzer Unternehmensverkauf Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Unternehmensnachrichten präsentiert von Presseportal

Presseportal

news aktuell GmbH
Mittelweg 144
20148 Hamburg
E-Mail: info@newsaktuell.de
www.newsaktuell.de/kontakt

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.