Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Heilpraktiker Othmarschen, Ottensen, Lokstedt, Lurup.
+
Heilpraktiker Othmarschen, Ottensen, Lokstedt, Lurup.

Heilpraktiker Asche

Heilpraktiker Othmarschen, Ottensen, Lokstedt, Lurup - Heilpraktiker Werner Asche hat sich zur absoluten Nummer 1 entwickelt

Beschwerden wie Nackenschmerzen sind generell nur ein Symptom und damit ein Hinweis auf eine tieferliegende Problematik.

Hamburg (ots) – Jener Überzeugung ist Werner Asche. Der Dipl. Biologe leitet eine eigene Heilpraktiker-Praxis in Hamburg. Bei ihm melden sich regelmäßig Menschen, welche das Vertrauen in die normale Medizin vollends verloren haben. Mit einer immensen Palette an Heilverfahren hilft er seinen Patientinnen und Patienten - und die Nachfrage gibt ihm recht.

Besonders falls Sie auf der Recherche nach „Heilpraktiker Othmarschen, Ottensen, Lokstedt, Lurup“ sind, haben Sie in Heilpraktiker Asche den richtigen Anbieter gefunden.

Heilpraktiker Asche: OBERON®-System

Informationen spielen mittlerweile in der Medizin in eine wesentliche Rolle. Dabei dienen die Körperzellen jeweils wie Antennen, die Informationen des Umfelds empfangen und von Neuem übergeben. Somit ist etwa eine Krankheit zumeist einzig und alleine eine Störung des Informationsaustausches der Körperzellen. Desto kranker die Körperzellen sind, desto anspruchsvoller wird der Informationsaustausch und desto gestörter ist die Ordnung des Organismus. Das OBERON®-System macht sich diesen Fakt zunutze und vermag dazu beitragen, die Probleme aufzuspüren. In diesem Zusammenhang können geschädigte Körperfunktionsorgane oder Körperregionen mittels bestimmter Beanspruchung bereits gefunden werden noch bevor eine Krankheit auftritt. Im Rahmen der Untersuchung kommt ein bestimmter Ohrhörer mit Sensoren zum Einsatz, welcher Signale des Körpers autistisch werden lässt. Der Dipl. Biologe und Heilpraktiker Werner Asche hat die Möglichkeit somit mithilfe der Klangbilder genau ermitteln, wo der Körper krankt. Das OBERON®-System ist nach Klasse IIa des Medizinproduktgesetzes gesetzlich zugelassen und für den menschlichen Körper gefahrenfrei. Diese innovative Methode erfreut sich momentan wachsender Nachfrage und wird darum auch oftmals eingesetzt. Häufig erhalten Patientinnen und Patienten resultierend aus der Behandlung Empfehlungen wie eine Änderung der Ernährung, energetische Balancierung oder digitale Homöopathie.

Heilpraktiker Asche: innerwise®

Zusätzlich zu dem OBERON®-System nutzt Werner Asche in seiner Praxis auch eine andere Prozedurinnerwise®. Im Zuge dessen macht sich dies das Know-how vergangener Kulturen verbunden mit der energetischen Gesundheitslehre und unserer Schulmedizin zu eigen. Grundlage für ebendiese Betrachtungsweise ist die Überzeugung, dass Krankheiten und Krankheitssymptome generell nur Ausdrucksformen von tief sitzenden Störungen sind. Bei der Verfahrensweise geht es also nicht darum, die Symptome wieder und wieder verschwinden zu lassen. Besser gesagt ist es die Aufgabe, so der Hamburger Heilpraktiker, die Ursachen herauszufinden. Mit energetischer Arbeit geht es darum die Ursachen für die Krankheiten und Leiden der Patientinnen und Patienten herauszuarbeiten. Eine Methode, die nicht nur in der Heilpraktiker Praxis von Werner Asche durchweg geschätzter wird.

Heilpraktiker Asche – weiterführender Leistungen

In der Praxis des gefragten Dipl. Biologen Asche werden darüber hinaus eine ganze Reihe weiterführender Leistungen offeriert. Patienten erwartet bspw. ein OligoScan, ein CyberScan oder eine Mykotherapie. Ebenso die DeepFieldRelaxation gehört zu den äußerst nachgefragten Möglichkeiten. In der Gesamtheit nimmt Werner Asche wahr, dass sich mehr und mehr Menschen nicht mehr allein auf die Schulmedizin verlassen möchten, sondern andere Methoden austesten. Öfters erleben von Schmerzen oder anderen Gebrechen betroffene Patienten, dass jene nach einer Weile wieder aufkommen. Hier sieht der Hamburger den bedeutsamsten Pluspunkt seiner Arbeit. „Das Ziel ist, Ungleichgewichte im Organismus zu regulieren und Probleme im Immunsystem zu eliminieren. Die erwähnten Vorgehensweisen eignen sich für akute wie auch chronische gesundheitlichen Beschwerden“, erzählt der Hamburger. Der Heiler ist keineswegs nur in seiner Hamburger Praxis tätig, sondern gleichfalls in seiner Funktion als Redner und Berater zur Vitalstoffversorgung gefragt. Dazu kommen Referate und Seminare im ganzen Bundesgebiet.

Vielmehr Informationen, auch zum Thema „Heilpraktiker Othmarschen, Ottensen, Lokstedt, Lurup“, erhalten Sie unter https://www.heilpraktiker-asche-hamburg.de

Pressekontakt

Werner Asche
Telefon 040 88 099 565
E-Mail: praxis@werner-asche.de

Original-Content von: Heilpraktiker Asche, übermittelt durch news aktuell

Unternehmensnachrichten präsentiert von Presseportal

Presseportal

news aktuell GmbH
Mittelweg 144
20148 Hamburg
E-Mail: info@newsaktuell.de
www.newsaktuell.de/kontakt

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.