+

Nervenkitzel Glücksspiel:

Der Wandel der Spielhalle zur Online Spielothek

Was früher noch in fast jedem Ort vorzufinden war, ist heute fast ausgestorben. Die Rede ist von Spielautomaten, Spielhallen und Glücksspielbetreibern.

Immer mehr steigen die Ansprüche an eine ortsgebundene Spielothek, denn die Kunden bevorzugen es, in einer entspannten, anonymen Atmosphäre ihrer Leidenschaft nachzugehen. Ebendies können Sie durch das Online Gambling erreichen. Im Internet finden sich zahlreiche Anbieter, die von Black Jack über Skat bis hin zu Roulette und mehr in digitaler Form anbieten. Sie spielen hierbei gegen den Computer oder gegen echte Gegner, die live am Spiel teilnehmen.

Warum Sie Online Ihr Glück versuchen sollten

Doch warum reizt das Online Glücksspiel so viel mehr, als das landbasierte Spielhallenflair? Zunächst einmal geht es um die Öffnungszeiten und die Erreichbarkeit. Eine landbasierte Spielhalle schließt zu gewissen Zeiten, bevorzugt nachts. Doch genau zu diesen Zeiten finden die meisten Menschen erst einmal Zeit, um vom stressigen Alltag anzuschalten. Nach getaner Arbeit wollen die meisten Menschen keine langen Fahrtwege mehr aufnehmen, um zur Spielhalle zu gelangen. Das Internet bietet 24/7 Entertainment direkt in den eignen vier Wänden.

Zudem ist das Spielangebot meist deutlich weitreichender ausgebaut. Um an einem russischen Roulette teilzunehmen können sie nicht zu ihrer nahe gelegenen Spielbank fahren. Vielmehr müssen Sie ein nobles Casino aufsuchen, bei dem Kleiderordnung, Verhaltens Codex und Co. großgeschrieben werden. Im Netz kommen Sie mit einem Klick zu jedem Spiel, das Ihnen beliebt.

Was einen weiteren Anhaltspunkt darstellt, sind die maximalen Gewinne. So gibt es vor Ort meist eine starke Limitation von bis zu 1000 Euro pro Spiel. Im Internet kennt man diese Grenzen nicht. Spiele können immense Gewinnsummen von bis zu einer Millionen Euro ausschütten, was den Nervenkitzel ins Unermessliche treibt. Hiermit einher geht auch der maximale Einsatz pro Spielrunde. Vor Ort gilt es strikte Regeln und Grenzen einzuhalten, um den Verbraucher zu schützen. Maximal 80 Euro pro Person und Stunde dürfen zum Einsatz kommen. Das Internet kennt diese Grenze nicht. Jedermann kann nach eigenem Ermessen spielen, einsetzen, gewinne oder verlieren. Pro Walzendreh können meist bis zu 100 Euro eingesetzt werden, was die Gewinnsumme in eben die genannte Höhe triebt. Dies erklärt, warum die besten online Spielotheken einen echten Boom erfahren. Doch was zeichnet eine gute, beliebte Online Spielothek aus? Welche Ansprüche sollten Sie stellen und wie erkennen Sie die Qualität noch vor der Anmeldung?

Bonusangebote

Sie kenne bisher nur die Spielothek vor Ort, möchten aber in die große weitere Welt des Online Glücksspiels eintauchen? Dann sollten Sie auf Bonusangebote, Freispiele und Anmeldungszahlungen achten. Hierbei bieten Ihnen die Online Casinos Gelder, die zu Ihrer freien Verfügung bereitstehen. Melden Sie sich an, bekommen Sie beispielsweise 50 Euro zum Einarbeiten in das Online Casinos geschenkt. Achten Sie darauf, dass Gewinne, welche mit diesem Geld erzielt werden, sowie das Bonusgeld selbst in echter Währung ausgezahlt werden können.

Auszahlungsquote und die Dauer

Unter der Auszahlungsquote versteht sich die Differenz zwischen Ihrem Einsatz und dem Hausvorteil. Ein Casino muss Gewinne einfahren, ob in der Realität oder online. Daher gibt es den Hausvorteil. Dieser beschreibt den Prozentsatz, den das Casino von Ihrem Einsatz einbehält, um laufende Kosten zu decken und Gewinne zu machen. Je niedriger das Casino diesen Betrag legt, desto höhere sind die Auszahlungsquote und desto mehr Geld haben Sie am Ende des Tages auf Ihrem privaten Konto. Suchen Sie daher nach einem Anbieter, der ebendiesen Hausvorteil geringhält, um Ihnen hohe Profite zu ermöglichen.

Ist die Auszahlungsquote hoch, können Sie den Schritt zur Anmeldung wagen. Doch zuvor gilt es noch einen weiteren Punkt zu beachten. Wie lange dauert es, bis das Geld von Ihrem online Casinokonto, auf Ihrem Echtgeldkonto landet? Diese Frage kann meist nur geklärt werden, indem Erfahrungsberichte von unabhängigen Nutzerinnen und Nutzern durchforstet werden. Ebenso geben viele Onlinecasinos eine gewisse Zeitspanne an, in der die Überweisung getätigt werden sollte. Probieren Sie dies nach der Anmeldung sofort aus, um sicherzustellen, dass die Auszahlungsdauer korrekt ist.

Auf Ihrem Betriebssystem spielbar?

Nicht nur vor dem PC soll das Glücksspiel erlebt werden. Beim Fahren mit der Bahn oder gemütlich auf der Couch – Tablet und Smartphone sind heute ständige Begleiter. Auf eben deren Betriebssystem sollte sich die Online Casino App problemlos starten und ausführen lassen. Lesen Sie Erfahrungsberichte, ob es zum Ruckeln, Hängen bleiben des Bildes oder anderen Fehlerbildern kommt. Schlecht programmierte Apps können Ihnen echte Gewinne zerstören oder gar zu hohen Verlusten führen. Hängt sich die Applikation des Öfteren während des Spiels auf, ist hiervon abzuraten.

Zahlungsoptionen: Seriöse Anbieter vertreten?

Nicht nur das Auszahlen Ihres Gewinnes ist wichtig, sondern auch das Einzahlen von Echtgeld. Damit Sie immer sicher sein können, dass Ihr Geld auf dem Weg der Überweisung nicht verloren geht, sollte das Online Casino mit seriösen Anbietern zusammenarbeiten. So ermöglichen die meisten Casinos die Einzahlung mittels PayPal, über die Visakarte, mittels Paysafe oder sogar per Bitcoin. Sollte Sie über all diese Methoden nicht verfügen, kann die Sofortüberweisung Ihre alternative sein.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion