+
Das Projekt “Wagner für Kinder“ stößt erneut auf großes Interesse. Die Plätze für die zehn Vorstellungen des “Tannhäuser“ waren innerhalb von nur 30 Minuten vergeben.

Wagner-Kinderoper: Nach 30 Minuten ausgebucht

Bayreuth - Das Projekt “Wagner für Kinder“ stößt erneut auf großes Interesse. Die Plätze für die zehn Vorstellungen des “Tannhäuser“ waren innerhalb von nur 30 Minuten vergeben.

Das berichteten die Bayreuther Festspiele am Dienstag auf ihrer Internet-Seite. Premiere der Inszenierung von Reyna Bruns ist am 25. Juli wenige Stunden vor der Eröffnung der 99. Richard-Wagner-Festspiele. Mit dem Projekt “Wagner für Kinder“ will Festspielleiterin Katharina Wagner junge Opernbesucher mit dem Werk, aber auch mit einem möglichen Interpretationsansatz vertraut machen. Es spielt das Brandenburgische Staatsorchester unter der Leitung von Christoph Ulrich Meyer.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion