1. Startseite
  2. Ratgeber
  3. Medien

UNHEILIG

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Er wolle sich wieder mehr auf seine Familie konzentrieren, sagte der Graf. Im Oktober gab der Sänger von Unheilig in einem Brief öffentlichkeitswirksam seinen Abschied bekannt, bevor wenige Wochen später das neue Album «Gipfelstürmer» erschien. Bereits im April 2015 startete in Wien die große Abschiedstour. Im Mai gibt es Unheilig unter anderem in Hannover (1.5.), Düsseldorf (9.5.), München (16.5) und Berlin (28.5) zu sehen. Für die Fans ist es ein langsamer, aber wohl endgültiger Abschied. Den Rücktritt vom Rücktritt schließe er zu 100 Prozent aus, sagte der Graf der Deutschen Presse-Agentur. ( http://dpaq.de/kHp0u)

Auch interessant

Kommentare