Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

+
Eddie „The Eagle“ Edwards.

Kult-Skispringer

"The Eagle" bei Stefan Raabs Wok-WM

Köln - Kult-Skispringer Eddie „The Eagle“ Edwards wagt ein neues, sportliches Abenteuer: Bei der TV total WOK WM von Stefan Raab am Samstag (20.15 Uhr live bei ProSieben) will er sich endlich den Traum von einer Goldmedaille erfüllen.

Der 50-jährige Brite erklärt in einer Pressemitteilung: „Seit Calgary 1988 hat mich der Traum von Olympia nie mehr losgelassen. Ich bin ganz aufgeregt, bei der WOK WM unter so vielen Ausnahmesportlern endlich wieder olympische Luft schnuppern zu können.“ An den Start gehen außerdem die Rodel-Olympiasieger Felix Loch und Natalie Geisenberger.

tz

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare