+
Tatort: Schlangengrube

Die erste Folge aus Münster

Der große Faktencheck: Was stimmt wirklich im Tatort „Schlangengrube“?

„Stimmt das eigentlich?“, fragten sich die Zuschauer in verschiedenen Szenen. War das jetzt wirklich in Münster? Wir haben den großen Faktencheck zum neuen Tatort „Schlangengrube“ gemacht.

Münster - Nach dem Tatort ist vor dem Tatort? Nein, denn jetzt heißt es erstmal warten. Die erste Folge aus der Domstadt Münster ist in diesem Jahr auch die letzte. Eine weitere soll es 2018 nicht geben.

Schlimm genug für viele Fans. Schlimmer noch, wenn sie merken, dass nicht alles stimmt, was sie gerade gesehen haben. Was stimmt und was nicht, lesen Sie bei msl24.de*.

mm/tz

*msl24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion