Die Schauspieler und Fans von "Switch Reloaded können sich auf das neue Format "Binge Reloaded" bei Amazon Prime freuen mit einem beliebten Charakter aus NRW.
+
Die Schauspieler und Fans von "Switch Reloaded können sich auf das neue Format "Binge Reloaded" freuen.

Kultserie mit neuen Folgen

"Switch reloaded" feiert Comeback - beliebter Schauspieler aus Köln ist mit dabei

  • vonMalin Annika Miechowski
    schließen

"Switch Reloaded" hat vor Jahren Fans mit Parodien begeistert. Nun die Überraschung: Das Format kehrt zurück - mit einem Publikumsliebling aus NRW.

  • "Switch Reloaded" zählt zu den Kultsendungen im deutschen TV.
  • Nach über acht Jahren Pause soll es nun neue Folgen der Parodie-Sendung geben.
  • Ein beliebter Charakter aus NRW soll dabei vermutlich erneut zu sehen sein.

Köln/Nordrhein-Westfalen - Viele Zuschauer erinnern sich bis heute an die Sketche von der TV-Serie "Switch Reloaded" auf ProSieben. Nicht nur die Parodien über Promis wie Dieter Bohlen, Heidi Klum und Stefan Raab haben die Fans zum Lachen gebracht, sondern auch die erschaffenen Charaktere. Nun kommt nicht nur die Serie zurück, sondern wahrscheinlich auch eine beliebte Figur der Sendung, wie RUHR24.de* berichtet.

TV-Sendung

Switch Reloaded

Erstausstrahlung

5. März 2007

Sender

ProSiebenSat.1 Media

Jahr(e)

2007-2012

Produktion

Hurricane (2007–2011); Eyeworks (2012)

Episoden

102 (83 reguläre Episoden, 3 Jahresrückblicke, 3 Specials, 13 Best-Ofs) in 6 Staffeln)

"Binge Reloaded": Kultsendung "Switch Reloaded" bekommt neuen Namen und neuen Sendeplatz

Nachdem es nach dem plötzlichen Ende 2012 jahrelang still um die Show gewesen war, folgt nun die Nachricht, die sowohl junge als auch ältere Fans begeistern wird: "Switch Reloaded" bekommt neue Folgen. Das berichtet das Portal DWDL. Allerdings gibt es dabei einige Änderungen.

Die Sendung bekommt zunächst einen neuen Namen und soll künftig als "Binge Reloaded" zu sehen sein. Dabei laufen die neuen Episoden nicht mehr ProSieben, sondern beim Streaming-Dienst Amazon Prime, wie das Portal DWDL online berichtet.

Doch manches bleibt auch beim Alten. So sollen bereits einige Schauspieler des damaligen Casts auch für die Neuauflage ihr Mitwirken zugesichert haben. Neben Michael Kessler, der etwa RTL-Moderator Günther Jauch parodiert hat, können sich die Zuschauer vermutlich auf die Rückkehr einer Kultfigur aus NRW freuen.

Dennis aus Hürth bei "Binge Reloaded": Kultcharakter von "Switch Reloaded" ist wohl erneut zu sehen

Schauspieler Martin Klempnow aus Köln, der von 2010 bis 2012 die Figur des Dennis aus Hürth bei "Switch Reloaded" verkörperte und dadurch Kultstatus erreichte, soll ebenfalls Teil des neuen Casts sein. Eigentlich war sein Charakter mit der schrillen Kleidung zunächst Teil der Parodie über die RTL-Sendung "Mitten im Leben", doch Dennis aus Hürth erreichte schnell Kultstatus beim Publikum.

Martin Klempnow hat als "Dennis aus Hürth" bei Switch Reloaded bereits Kultstatus erreicht

Und der Erfolg hält bis heute an. Seit 2011 hat Martin Klempnow , der zuletzt bei der RTL-Tanshow "Let's Dance" als Kandidat aktiv war*, beim Radiosender 1Live in Köln als Dennis aus Hürth eine eigene Show und geht regelmäßig auf Tour. 

Ob der Schauspieler aus NRW für die neuen Folgen von "Binge Reloaded" erneut in diese Rolle schlüpft oder ausschließlich neue Parodien zeigt, ist bislang noch nicht offiziell bestätigt.

Im Video: Das ist Switch-Reloaded Schauspieler Martin Klempnow aus Köln

"Binge Reloaded": Neuer Cast und beliebte "Switch Reloaded"-Schauspieler sollen Zuschauer begeistern

Ebenfalls offen ist aktuell, ob noch weitere Darsteller von "Switch Reloaded" bei der neuen Fassung mitmachen. So würden sich vermutlich zahlreiche Fans über eine Rückkehr von S04-Fan Herbert Schwakowiak und seinem Hund Schalke freuen. 

Fest steht hingegen, dass die Liste der Darsteller um neue Gesichter ergänzt wird. Mit dabei sind daher auch: Tahnee Schaffarczyk, Joyce Ilg, Antonia von Romatowski sowie Paul Sedlmeir, Christian Schiffer und Jan van Weyde. *RUHR24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare