+
Die Show “The Voice of Germany“, in der die Kandidaten nur nach ihrer Stimme bewertet werden, schauten 3,89 Millionen Menschen (12,4 Prozent).

Voice of Germany vs. Supertalent: Was rockt mehr?

Berlin - Im Kampf der Castingshows ist die die neue ProSieben/Sat.1-Produktion “The Voice of Germany“ erstmals gegen das “Supertalent“ angetreten. Wer in der Gunst der Zuschauer gewonnen hat:

Die RTL-Sendung hatte am Donnerstagabend um 20.15 Uhr 5,83 Millionen Zuschauer (18,1 Prozent der Zuschauer ab drei Jahren) - “The Voice of Germany“, in der die Kandidaten nur nach ihrer Stimme bewertet werden, schauten zur gleichen Zeit 3,89 Millionen Menschen (12,4 Prozent).

"The Voice of Germany" - Bilder der ersten Blind Auditions

"The Voice of…“ ist das zurzeit begehrteste Format der Welt und verkaufte sich bereits in über 30 Länder. Auch in Deutschland begeistert die Show die Zuschauer. © Pro7/Sat1
"The Voice of…“ ist das zurzeit begehrteste Format der Welt und verkaufte sich bereits in über 30 Länder. Auch in Deutschland begeistert die Show die Zuschauer. © Pro7/Sat1
"The Voice of…“ ist das zurzeit begehrteste Format der Welt und verkaufte sich bereits in über 30 Länder. Auch in Deutschland begeistert die Show die Zuschauer. © Pro7/Sat1
"The Voice of…“ ist das zurzeit begehrteste Format der Welt und verkaufte sich bereits in über 30 Länder. Auch in Deutschland begeistert die Show die Zuschauer. © Pro7/Sat1
"The Voice of…“ ist das zurzeit begehrteste Format der Welt und verkaufte sich bereits in über 30 Länder. Auch in Deutschland begeistert die Show die Zuschauer. © Pro7/Sat1
"The Voice of…“ ist das zurzeit begehrteste Format der Welt und verkaufte sich bereits in über 30 Länder. Auch in Deutschland begeistert die Show die Zuschauer. © Pro7/Sat1
"The Voice of…“ ist das zurzeit begehrteste Format der Welt und verkaufte sich bereits in über 30 Länder. Auch in Deutschland begeistert die Show die Zuschauer. © Pro7/Sat1

In der Zielgruppe der 14 bis 49-Jährigen hatte “The Voice of Germany“ allerdings die Nase vorn und verbuchte mit 3,06 Millionen Zuschauern einen Marktanteil von 23,8 Prozent - das “Supertalent“ kam mit 2,99 Millionen Zuschauern auf 22,8 Prozent.

Was denken Sie? Wer ist Ihr Favorit? Nutzen Sie die Kommentarfunktion und schreiben Sie uns Ihre Meinung!

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion