Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Kurz nach der Darts-WM

ProSieben zeigt neue Darts-Show - Diese Promis sind dabei

München - Der Free-TV-Sender ProSieben zeigt demnächst eine neue Show mit etlichen Darts-Profis und deutschen Prominenten. Moderiert wird die Sendung von Joko Winterscheidt.

Unter dem Titel „Promi-Darts-WM 2017“ ist sie am 7. Januar zu sehen, wie der Sender am Dienstag mitteilte. Die Moderation übernimmt Joko Winterscheidt. Mit dabei sind etwa der Rekord-Weltmeister Phil Taylor und sieben weitere Profis.

Hinzu kommen acht prominente Hobby-Dartsspieler wie der Ex-Bundesliga-Fußballer Lothar Matthäus, Manager und Genussmensch Reiner Calmund, TV-Moderator Matthias Opdenhövel oder der Ex-Bundesliga-Torwart und jetzige Wrestler Tim Wiese. Sie treten bei der „Promi-Darts-WM“ live gegeneinander an.

Neben Phil Taylor, dem 16-fachen Darts-Weltmeister aus Englan

Der 16-fache Darts-Weltmeister Phil Taylor hat für die neue Darts-Show zugesagt.

d, haben zum Beispiel auch der Weltranglisten-Erste, Michael van Gerwen (Niederlande), der amtierende Weltmeister Gary Anderson (Schottland) und die deutsche Nummer eins, Max Hopp, ihr Kommen zugesagt. Gespielt wird im „501“-Modus: Jedes Zweier-Team startet mit 501 Punkten und versucht, als erstes auf 0 zu kommen.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare