Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Steht im Finale von Promi Big Brother 2020: Ikke Hüftgold.
+
Steht im Finale von Promi Big Brother 2020: Ikke Hüftgold.

Halbfinale der 8. Staffel

„Promi Big Brother" (Sat.1): Trotz Lästereien und Zoff steht Ikke Hüftgold im Finale

Bei „Promi Big Brother“ (Sat.1) hat es Malle-Star Ikke Hüftgold ins Finale geschafft. Zuvor musste sich der Party-Schlagersänger aber einiges anhören, denn die Läster-Enthüllungen vom Vortag sorgten unter den Bewohnern des Märchenwalds auch im Halbfinale noch für Streit.

Köln/Limburg - Am Freitag ist es soweit und das große Finale von Promi Big Brother 2020 steht an (Ausstrahlung ab 20.15 Uhr auf Sat.1). Mit dabei: Schlager-Star Ikke Hüftgold. Die Wandlung des gebürtigen Hessen in der achten Staffel der Reality-Show scheint die Zuschauer komplett überzeugt zu haben, so dass der 43-Jährige mit Werner Hansch, Mischa Mayer und Sängerin Kathy Kelly im Finale steht.

Bevor der Ballermann-Star jedoch über seinen Finaleinzug jubeln konnte, sah sich Ikke den Reaktionen seiner Mitbewohner auf die Enthüllungen des Vortages ausgesetzt - Streitereien inklusive. *Fuldaer Zeitung.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare