Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Bär Paddington ist schnurstracks an die Spitze der deutschen Kinocharts geklettert. Foto: StudioCanal

Deutsche Kinocharts

«Paddington 2» verdrängt «Fack Ju Göhte 3»

Seit Wochen führte die Pennäler-Klamotte mit Hauptdarsteller Elyas M'Barek die Kinocharts an. Jetzt gab es einen bärigen Wechsel.

Baden-Baden (dpa) - Film-Bär Paddington ist schnurstracks an die Spitze der deutschen Kinocharts geklettert. «Paddington 2», das zweite Kinoabenteuer des knuffigen Bären in London, lockte am Startwochenende knapp 236 000 Zuschauer in die deutschen Kinos, wie Media Control am Montag mitteilte.

«Fack Ju Göhte 3» musste den Spitzenplatz nach vier Wochen räumen. Die Erfolgskomödie mit Hauptdarsteller Elyas M'Barek kam auf 210 500 Wochenendbesucher und überschritt insgesamt die Marke von 5,5 Millionen Zuschauern. Elyas M'Barek hat auch am «Paddington»-Erfolg Anteil: Er leiht dem Bären seine Stimme.

Unverändert auf dem dritten Rang steht nach vorläufigen Trendzahlen die Neuverfilmung des Agatha-Christie-Krimis «Mord im Orient-Express» von Regisseur und Hauptdarsteller Kenneth Branagh (166 500 Besucher). Von 2 auf 4 fällt der Actionfilm «The Justice League» von Regisseur Zack Snyder zurück (126 000), und von 4 auf 5 rutscht die Komödie «Bad Moms 2» (103 500).

Paddington 2

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare