1. Startseite
  2. Ratgeber
  3. Medien

„Vikings: Valhalla“: Release-Infos zur 2. Staffel auf Netflix und erste Details zur Handlung

Erstellt:

Von: Felix Herz

Kommentare

„Vikings: Valhalla“: Wann kommt die 2. Staffel?
Der Netflix-Ableger von „Vikings“ feierte einen erfolgreichen Start. Staffel 2 ist bereits sicher – doch wann kommt die Wikinger-Fortsetzung? © Picturelux/Imago

Erfolgreiche Wikinger auf Netflix: „Vikings: Valhalla“ steuert eine 2. Staffel an. Wir verraten, wann und welche Details zur Handlung bereits bekannt sind.

Über sechs Staffeln segelten die „Vikings“ rund um Ragnar Lothbrok und seine Söhne über unsere Bildschirme. Produziert wurde die erfolgreiche Wikinger-Serie vom History-Channel aus den USA. Nach 89 Folgen war dann aber Schluss, die Geschichte der brutalen Nordmänner schien zu Ende erzählt.

Die Crème de la Crème: 206 TV-Experten küren beste Serien des 21. Jahrhunderts: Breaking Bad schafft es auf Platz 3.

Zumindest dachte man das, bis Netflix* um die Ecke kam und sich die Rechte für ein Spin-Off sicherte. Sie spielt etwa 100 Jahre nach den Ereignissen des Originals und setzt unter anderem den berühmten Wikinger-Seefahrer Leif Eriksson, der den Atlantik überquerte und nordamerikanischen Boden betrat, in den Fokus. Die Serie erhielt den Namen „Vikings: Valhalla“ und startete am 25. Februar auf Netflix. Und so viel darf schon jetzt verraten werden: eine 2. Staffel wird es sicher geben, die Kritiken sind positiv und die Einschaltquoten scheinen Netflix zufriedengestellt zu haben. Die Zuschauer sind von „Vikings: Valhalla“ jedoch nicht ganz so überzeugt und üben herbe Kritik.

Auch interessant: Neu auf Netflix: Diese Film- und Serien-Highlights erwarten Sie jetzt.

„Vikings: Valhalla“: Release der 2. Staffel schon bekannt?

Nach dem spannenden Staffelfinale wollen die Zuschauer natürlich wissen, wann es weitergeht. Und zur Freude von Fans könnte das schneller gehen als gedacht: So bestätigte laut Moviepilot Showrunner Jeb Stuart in einem Interview, dass die 2. Staffel der Wikinger-Serie bereits abgedreht sei und sich schon in Postproduktion befinde. Das heißt, das Release-Datum hängt weniger davon ab, wie lang die Serie noch produziert werden muss, als vielmehr davon, wie groß der Abstand zwischen den Staffeln für Netflix sein soll. Netflix hat bestätigt, dass die 2. Staffel 2023 an den Start gehen soll.

Lesen Sie auch: „Inventing Anna“ auf Platz 1 in den Netflix Top 10: Was macht Hochstaplerin Anna Sorokin heute?

Netflix hat Großes vor: Erste Details zur neuen Staffel „Vikings: Valhalla“

Der Streaming-Gigant scheint viel vorzuhaben mit „Vikings: Valhalla“: Harald-Darsteller Leo Suter verriet Moviepilot, dass in der neuen Staffel die Hintergrundgeschichten der verschiedenen Wikinger in den Fokus rücken sollen. Sam Corlett, der in der Serie Leif Eriksson verkörpert, fügt außerdem hinzu, dass seine Figur ihre dunkle Seite ausloten würde. Und zu guter Letzt dürfen die Zuschauer wohl davon ausgehen, dass sich der Konflikt zwischen Heiden und Christen weiter zuspitzen wird.

Mehr Aufregung garantiert: Netflix bestätigt Staffel 2: „Das ‚Squid Game‘ Universum hat gerade erst begonnen“.

Zu Staffel 1 soll sich die Serie zudem atmosphärisch unterscheiden, kündigt Stuart an – sie solle eine spürbar eigene Identität bekommen, so der Showrunner. Und eine letzte gute Neuigkeit: Staffel drei wird bereits vorbereitet. (fh) *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare