Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

+
Das "Lindenstraße"-Team:  Die Schauspieler Hüseyin Ekici (Orkan Kortuglu), Marie-Luise Marjan (Helga Beimer), der Produzent der Fernsehserie "Lindenstraße", Hans W. Geißendörfer, und die Schauspielerinnen Daniela Bette (Angelina Buchstab) und Clara Dolny (Josi Stadler)

Vertrag verlängert

"Lindenstraße" läuft noch ein paar Jahre

Köln - Aufatmen für die Fans der "Lindenstraße": Mehr als 28 Jahre nach dem Sendestart der Kult-Serie ist für Mutter Beimer & Co. kein Ende in Sicht.

Die ARD-Programmdirektoren haben sich für eine Verlängerung der Kultserie um weitere zwei Jahre bis 2016 ausgesprochen, wie der WDR am Freitag mitteilte. Nun müssten noch die ARD-Gremien zustimmen. „Die Freude ist groß“, erklärte Produzent Hans W. Geißendörfer. „Wir werden alles tun, dass die Lindenstraße spannend und aktuell bleibt.“

Im September wird die 1500. Folge der Familienserie ausgestrahlt, die am 8. Dezember 1985 an den Start ging. Vor einigen Monaten hatte es Gerüchte um ein vorzeitiges Aus der Serie gegeben.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare