Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Chantal Janzen
+
Chantal Janzen steigt beim „Supertalent“ als Jurorin ein.

RTL-Show

Janzen und Michalsky werden „Supertalent“-Juroren

Designer Michael Michalsky und Moderatorin Chantal Janzen komplettieren die neue Jury der RTL-Show „Das Supertalent“.

Köln - Die neue Jury der RTL-Show „Das Supertalent“ steht: Designer Michael Michalsky (54) und Moderatorin Chantal Janzen (42) werden in der kommenden Staffel neben Fußballer Lukas Podolski (36) am Jurypult sitzen.

Das gab der Sender am Montagabend in einem Instagram-Post bekannt. „Er ist einer der einflussreichsten Modedesigner Deutschlands, sie die beliebteste Moderatorin der Niederlande“, teilte RTL mit. „Fest steht schon jetzt: Alle Fans dürfen sich auf geballte Unterhaltung freuen.“ Die neue Staffel startet im Herbst 2021.

Beide neuen Jury-Mitglieder bringen einschlägige Erfahrung mit. Michalsky urteilte von 2016 bis 2018 gemeinsam mit Heidi Klum über die Nachwuchsmodels in der Castingshow „Germany's Next Topmodel“. Janzen ist seit 2013 Jurorin bei „Holland's Got Talent“, der niederländischen „Supertalent“-Version.

„Das Supertalent“ gibt es seit 2007. Teilnehmer präsentieren in der Sendung ihre Begabung verschiedenster Art. Zur vergangenen Staffel schalteten samstags zwischen 2,60 Millionen und 3,0 Millionen ein.   dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare