1. Startseite
  2. Ratgeber
  3. Medien

Hartz und herzlich: Sorge um Michael – Baracken-Hausmeister baut Unfall

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Sina Koch

Kommentare

„Hartz und herzlich“: Entsetzen in den Benz-Baracken. Michael verletzt sich am Bein und muss es nun schonen – auch sonst läuft es bei dem Hausmeister eher schlecht als recht.

Hartz und herzlich“* aus den Mannheimer Benz-Baracken ist die beliebteste Sendung der Reihe auf RTLZWEI. Die Doku rund um die Mannheimer zieht jede Woche viele Zuschauer vor den Fernseher. Auch die neue Staffel, die seit Januar 2022 zu sehen ist, zeigt das Leben zwischen Arbeitslosigkeit, Geldsorgen und dem Familienleben in der Siedlung, wie MANNHEIM24* berichtet.  

SendungHartz und herzlich – Tag für Tag Benz-Baracken
SenderRTLZWEI
DrehortMannheim

„Hartz und herzlich“: Michael ist Hausmeister in den Benz-Baracken – und unterstützt die Bewohner

Nachbarschaftlicher Zusammenhalt wird in den Benz-Baracken großgeschrieben. Helferseele und Kumpel Michael ist immer mitten im Geschehen und engagiert sich sogar ehrenamtlich im Ahrtal*. Der selbstständige Hausmeister unterstützt auch die Barackler wo er nur kann. Egal, ob bei dem Küchenumbau oder bei den Bauarbeiten in Dagmars Schuppen – Michael packt immer mit an.

Doch der Sozialdoku-Teilnehmer wird in seinem Tatendrang plötzlich ausgebremst. Grund dafür: Michael hat sich am Bein verletzt und muss sich nun dringend schonen. In einem Videoclip auf Instagram berichtet der Baracken-Hausmeister seinen Followern von seiner Verletzung.

„Hartz und herzlich“ in den Benz-Baracken: Nach Instagram-Post – Fans sorgen sich um Michael

Zunächst lässt Michael seine Fans durch einen Instagram-Post wissen, dass er seine Zeit aktuell in den eigenen vier Wänden verbringt: „Hallo liebe Freunde und Fans, bin [seit] am Freitagnachmittag daheim, weil es mir nicht so besonders gut geht“, schreibt der Helfer mit Herz auf Instagram.

Die Fans sind besorgt und wünschen dem Sozialdoku-Teilnehmer in den Kommentaren „Gute Besserung“. Nur wenige Tage nach dem Instagram Post meldet sich Michael jedoch erneut in einem Video zu Wort.

„Hartz und herzlich“ in Mannheim: Michael verletzt sich – und muss sein Bein schonen

„Wie ihr schon mitbekommen habt, bin ich seit Freitag Zuhause“, startet der selbstständige Hausmeister sein Video-Statement auf Instagram. Er sei von den vielen Genesungswünschen zutiefst gerührt und wolle den Fans sowie den Followern erklären, weshalb es ihm nicht „besonders gut geht“. „Ich bin auf die Kniescheibe geflogen und habe mir da eine Prellung zugezogen – was ziemlich schmerzhaft ist“, verrät der Sozialdoku-Teilnehmer im Social Media-Clip.

Michael sei heilfroh, wenn die Verletzung endgültig verheilt ist und er endlich wieder durchstarten kann. „Ich bin froh, wenn ich meinen Fuß endlich wieder zu hundert Prozent bewegen kann“, gibt er auf Instagram preis.

„Hartz und herzlich“: Auf Geburtstagsfeier – Michaels Bruder landet plötzlich im Krankenhaus

Michael hat Pechsträhne: Zurzeit scheint es bei der TV-Bekanntheit eher schlecht als recht zu laufen. Neben seiner Knie-Verletzung gibt es nämlich noch weitere schlechte Neuigkeiten zu vermelden: Michaels Bruder musste plötzlich ins Krankenhaus. Der Helfer mit Herz hat seinen Bruder zu seinem Geburtstag besucht und ihm gratuliert.

Dann der Schock: Michaels Bruder hat einen Schlaganfall erlitten, wie der Benz-Baracken-Hausmeister ebenfalls auf Instagram preisgibt. Er wünsche seinem Geschwisterteil eine gute Besserung und hoffe, dass er bald wieder gesund werden wird. (sik) *MANNHEIM24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare