Dschungelcamp Tag 12: Melanie verspeist Truthahn-Hoden

1 von 20
Bei der Dschungelprüfung "All you can eat" isst Melanie tapfer Truthahn-Hoden, doch Marco verliert die Nerven: Er spuckt das Schafhirn wieder aus. Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de
2 von 20
Bei der Dschungelprüfung "All you can eat" isst Melanie tapfer Truthahn-Hoden, doch Marco verliert die Nerven: Er spuckt das Schafhirn wieder aus. Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de
3 von 20
Bei der Dschungelprüfung "All you can eat" isst Melanie tapfer Truthahn-Hoden, doch Marco verliert die Nerven: Er spuckt das Schafhirn wieder aus. Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de
4 von 20
Bei der Dschungelprüfung "All you can eat" isst Melanie tapfer Truthahn-Hoden, doch Marco verliert die Nerven: Er spuckt das Schafhirn wieder aus. Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de
5 von 20
Bei der Dschungelprüfung "All you can eat" isst Melanie tapfer Truthahn-Hoden, doch Marco verliert die Nerven: Er spuckt das Schafhirn wieder aus. Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de
6 von 20
Bei der Dschungelprüfung "All you can eat" isst Melanie tapfer Truthahn-Hoden, doch Marco verliert die Nerven: Er spuckt das Schafhirn wieder aus. Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de
7 von 20
Bei der Dschungelprüfung "All you can eat" isst Melanie tapfer Truthahn-Hoden, doch Marco verliert die Nerven: Er spuckt das Schafhirn wieder aus. Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de
8 von 20
Bei der Dschungelprüfung "All you can eat" isst Melanie tapfer Truthahn-Hoden, doch Marco verliert die Nerven: Er spuckt das Schafhirn wieder aus. Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de

Dschungelcamp Tag 12: Melanie verspeist Truthahn-Hoden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion