Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

+
George Bush hat seine Autobiografie veröffentlicht

Bush-Buch ein Verkaufsschlager

New York - Die Autobiografie des früheren US-Präsidenten George W. Bush ist auf dem Weg in die Bestsellerlisten.

In der ersten Woche nach Erscheinen des Titels wurden nach Angaben seines Verlags 775.000 Exemplare des Buch “Decision Points“ (Entscheidungspunkte) verkauft.

Außerdem sei die Startauflage von 1,5 Millionen auf 1,85 Millionen erhöht worden, hieß es am Dienstag. Rund 100.000 Leser haben sich demnach Bushs Memoiren als E-Book heruntergeladen.

dapd

Erst reden, dann denken: Wenn Politiker in Fettnäpfchen treten

Strec

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare