Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Amy Adams wird in dem geplanten Filmmusical "Dear Evan Hansen" mitspielen. Foto: Jordan Strauss/Invision/AP/dpa
+
Amy Adams wird in dem geplanten Filmmusical «Dear Evan Hansen» mitspielen. Foto: Jordan Strauss/Invision/AP/dpa

Hollywood-Star

Amy Adams macht im Filmmusical «Dear Evan Hansen» mit

Amy Adams hat eine Rolle in dem Filmmusical «Dear Evan Hansen». Spielen wird sie eine Mutter von zwei Teenagern.

Los Angeles (dpa) - Hollywood-Star Amy Adams (46, «Vice», «American Hustle») wird in dem geplanten Filmmusical «Dear Evan Hansen» singend vor die Kamera treten.

Die Schauspielerin, die zuletzt 2019 mit ihrer Nebenrolle in «Vice: Der zweite Mann» für einen Oscar nominiert war, soll die Mutter von zwei Teenagern mimen, wie die Branchenblätter «Deadline.com» und «Hollywood Reporter» am Freitag berichteten.

Vorlage ist das 2017 mit sechs Tony-Preisen ausgezeichnete Musical «Dear Evan Hansen», das von einen Selbstmord an einer Highschool handelt. US-Regisseur Stephen Chbosky («Wunder») wird den Film für das Studio Universal inszenieren. Die Musik stammt von den Komponisten Benj Pasek und Justin Paul, die 2017 den Oscar für «La La Land» holten.

Ben Platt («Pitch Perfect»), der schon in dem Musical die Hauptrolle des einsamen Teenagers Evan Hansen spielte, ist an Bord. Zudem wirken Amandla Stenberg («The Hate U Give»), Kaitlyn Dever («Booksmart») und Colton Ryan («Her Voice») mit.

Die schon sechs Mal für einen Oscar nominierte Adams ist aus Filmen wie «Arrival», «Nocturnal Animals», «Big Eyes», «American Hustle» und «The Master» bekannt.

© dpa-infocom, dpa:200829-99-353518/2

Hollywood Reporter

Deadline.com

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare