Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Adele
+
Die britische Sängerin Adele

Popsängerin

Adele kündigt Konzerte in London an

Im nächsten Sommer soll es soweit sein: Popstar Adele tritt live in London auf.

London - Nach fünfjähriger Pause tritt die britische Sängerin Adele 2022 wieder in Großbritannien auf. Der Superstar kündigte am Dienstag in den sozialen Netzwerken Konzerte für den 1. und 2. Juli im Londoner Hyde Park an. „Oiii Oiiiiiiiiiiiii“, schrieb die 33-jährige Britin und setzte ein Herz-Emoji dazu.

Die Auftritte finden demnach im Rahmen des BST Hyde Park Festivals vom 24. Juni bis 10. Juli statt, für das auch Elton John, Duran Duran und Pearl Jam angekündigt sind. Zuletzt wurde die Veranstaltung wegen der Corona-Pandemie zwei Mal in Folge abgesagt. Adele, die mittlerweile in den USA lebt, hatte kürzlich ihre erste Single seit Jahren veröffentlicht und für November ein neues Album angekündigt. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare