Aufbaustudium

Fit für den Quereinstieg als Berufsschullehrer

Der Lehrermangel an den berufsbildenden Schulen in Deutschland macht den Schuldienst auch für Quereinsteiger interessant. Den Zugang zum Referendariat

Der Lehrermangel an den berufsbildenden Schulen in Deutschland macht den Schuldienst auch für Quereinsteiger interessant. Den Zugang zum Referendariat ermöglicht unter anderem das auf zwei Jahre angelegte Aufbaustudium an der Wissenschaftlichen Hochschule Lahr (WHL), welches berufsbegleitend absolviert werden kann. Gelernt wird in einer flexiblen Mischung aus Fernstudium, Präsenzveranstaltungen und Online-Studium.

Infos unter Telefon 07821 / 9238-50.

Oder im Internet: www.whl.akad.de/

diplom-wirtschaftspaedagoge .

Allgemeine Informationen über Berufsbild und Chancen für Berufsschullehrer: www.karriere-mit-zukunft.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion