Frauen auf dem Vormarsch

Jedes fünfte Mittelstandsunternehmen hat eine Chefin

Jedes fünfte mittelständische Unternehmen (20 Prozent) in Deutschland wird von einer Frau geleitet. Das geht aus einer ...

Jedes fünfte mittelständische Unternehmen (20 Prozent) in Deutschland wird von einer Frau geleitet. Das geht aus einer Studie der KfW-Bankengruppe hervor. Damit zeichnet sich ein deutlich positiver Trend ab.

Von rund 3,7 Millionen mittelständischen Unternehmen haben 730 000 eine Chefin an der Spitze. Dies zeigt eine Studie der KfW-Bankengruppe. Vor acht Jahren war der Anteil an weiblichen Chefs noch deutlich geringer: Damals hatten nur 15 Prozent dieser Unternehmen eine weibliche Führungsspitze.

Besonders häufig kommen Chefinnen im mittelständischen Gastgewerbe vor. In diesem Bereich liegt ihr Anteil mit 49,8 Prozent deutlich über dem Durchschnitt. Sehr selten sind sie im Baugewerbe mit nur 7,6 Prozent. Klare Unterschiede zeigen sich auch beim Blick auf die Unternehmensgröße: Je größer die Firma ist, desto seltener führt sie eine Frau. So kommen bei Mittelständlern mit weniger als 5 Beschäftigten auf einen weiblichen Chef etwa fünf männliche. In Unternehmen mit mehr als 50 Beschäftigten ist das Verhältnis eins zu elf. (dpa/tmn)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion