1. Startseite
  2. Ratgeber
  3. Karriere

Den Erfolg genießen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Yoga für Berufstätige - letzter Teil der Reihe zu Veränderungsprozessen / Feiern Sie sich selbst

Von DAGMAR VÖLPEL UND ULRIKE REICHE

Dies ist die richtige Zeit für einen Blick zurück und für eine Würdigung des Geleisteten. Machen Sie sich noch einmal ganz klar, wo Sie noch vor einem Jahr standen. Unüberwindlich schienen damals die Hürden - und jetzt liegen sie hinter Ihnen.

Ziehen Sie Bilanz und nehmen Sie wahr: Wer hat Ihnen geholfen und Ihren Veränderungsprozess unterstützt? Was hat sich als wahre Ressource auf dem Weg herausgestellt? Waren es die regelmäßigen Gespräche mit Ihrem Veränderungscoach oder der Besuch in der Sauna?

Den Meilenstein markieren

Wo lagen unterm Strich die echten Schwierigkeiten und mit welchen Mitteln haben Sie sie überwunden? Halten Sie alle Ergebnisse auch schriftlich fest - und sichern Sie so Ihre Veränderungskompetenz. Markieren Sie diesen Meilenstein fest in Ihrem Kalender. Nehmen Sie das Gefühl der Freude und Zufriedenheit in sich wahr.

Und dann überlegen Sie sich, wie und mit was Sie den Abschluss des Veränderungsprozesses feiern möchten. Laden Sie sich und andere zu einem stimmungsvollen Essen ein - oder gönnen Sie sich einen Luxuskauf oder machen Sie eine kleine Reise. Feiern Sie sich selbst und gratulieren Sie sich zu dem Erfolg!

Sie werden merken, die nächste Veränderung kommt bestimmt, und diese können Sie dann mit größerer Gelassenheit angehen - denn Sie wissen ja nun um Ihre Veränderungskompetenz.

Auch interessant

Kommentare