Ausbildung zum Buchhändler neu geregelt

Die Ausbildung zum Buchhändler wird neu geregelt. Die Inhalte der Lehre würden der veränderten Berufspraxis angepasst, ...

Frankfurt/Main. Die Ausbildung zum Buchhändler wird neu geregelt. Die Inhalte der Lehre würden der veränderten Berufspraxis angepasst, erläutert der Börsenverein des Deutschen Buchhandels.

Zukünftig sollen angehende Buchhändler mehr über rechtliche Bestimmungen, die Organisation von Veranstaltungen und Öffentlichkeitsarbeit lernen. Der Neuregelung tritt zum Beginn des neuen Ausbildungsjahres im August in Kraft. (dpa/tmn)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion