Ressortarchiv: Karriere

Zu viele Nachtschichten in Folge sind gefährlich

Schlafstörungen möglich

Zu viele Nachtschichten in Folge sind gefährlich

Krankenhaus, Feuerwehr und Polizei: In einigen Berufen müssen Mitarbeiter regelmäßig nachts arbeiten. Die Anzahl an Nachtschichten sollte jedoch begrenzt sein, sonst drohen gesundheitliche Folgen.
Zu viele Nachtschichten in Folge sind gefährlich
Ausbildung bei Frust abbrechen oder durchziehen?

Wenn es schlecht läuft

Ausbildung bei Frust abbrechen oder durchziehen?

Drei Jahre können eine sehr lange Zeit sein - zum Beispiel, wenn man in einer Ausbildung feststeckt, die keinerlei Spaß macht. Abbrechen sollten Azubis ihre Lehre aber erst, wenn es gar nicht anders …
Ausbildung bei Frust abbrechen oder durchziehen?
Neue Aufgabe im Job kann Versetzung sein

Betriebsrat muss zustimmen

Neue Aufgabe im Job kann Versetzung sein

Wird ein Arbeitnehmer versetzt, muss der Betriebsrat zustimmen - und je nach Vertrag auch der Angestellte selbst. Eine Versetzung kann auch vorliegen, wenn jemand nur die Abteilung wechselt: …
Neue Aufgabe im Job kann Versetzung sein
Arbeitnehmerrechte bei Urlaubsansprüchen bald gestärkt?

Vorstoß eines EU-Gutachters

Arbeitnehmerrechte bei Urlaubsansprüchen bald gestärkt?

Nicht genommener Urlaub von Verstorbenen und nicht genommener Urlaub nach dem Ende eines Dienstverhältnisses: Ein EuGH-Generalanwalt hat deutsche Arbeitsregelungen in den Blick genommen - und …
Arbeitnehmerrechte bei Urlaubsansprüchen bald gestärkt?
Entsandte Arbeitnehmer erhalten Schutz vor Niedriglöhnen

Neue EU-Regeln

Entsandte Arbeitnehmer erhalten Schutz vor Niedriglöhnen

Bauarbeiter aus Bulgarien oder Erntehelfer aus Polen: Für die einen sind sie günstige Arbeitskräfte, für die anderen Opfer von Ausbeutung. Neue Regeln sollen entsandte Arbeitnehmer besser schützen.
Entsandte Arbeitnehmer erhalten Schutz vor Niedriglöhnen
Wie werde ich Tankstellen-Azubi?

Vom Tankwart zum Einzelhändler

Wie werde ich Tankstellen-Azubi?

Einst waren viele Tankstellen auch Werkstätten - heute sind sie eher kleine Supermärkte. Das ändert auch die Arbeit: Den Tankwart, der auch am Auto herumschrauben kann, gibt es kaum noch. Ein …
Wie werde ich Tankstellen-Azubi?
Mit Stock und Hut auf Wanderschaft gehen

Handwerker-Tradition

Mit Stock und Hut auf Wanderschaft gehen

Viele Handwerkergesellen gehen auch heute noch auf Wanderschaft. Dabei geht es ihnen vor allem darum, Arbeits- und Lebenserfahrung zu gewinnen. Doch sie müssen einige Regeln beachten.
Mit Stock und Hut auf Wanderschaft gehen
Nicht auf das Niveau von unfairen Chefs herablassen

Schlechte Karten

Nicht auf das Niveau von unfairen Chefs herablassen

Verbale Attacken, Machtspiele und Manipulationen: wer es auf der Arbeit mit einem tyrannischen Chef zu tun hat, sollte sich nicht auf das gleiche Niveau herablassen. Es gibt eine effektivere …
Nicht auf das Niveau von unfairen Chefs herablassen
Neues Angebot der Hochschule Harz für Unentschlossene

„Studieren probieren“

Neues Angebot der Hochschule Harz für Unentschlossene

An die Uni wollen viele Abiturienten. Die Wahl des Fachs fällt jedoch nicht jedem leicht. Für solche Kandidaten hat die Hochschule Hartz einen spezielles Angebot entworfen.
Neues Angebot der Hochschule Harz für Unentschlossene
Muss ich als Azubi wirklich jeden Quatsch machen?

Arbeitsrecht

Muss ich als Azubi wirklich jeden Quatsch machen?

Lehrlinge müssen manchmal Aufgaben erledigen, die eigentlich nicht zur Tätigkeitsbeschreibung eines Berufs gehören. Davor können sie sich nicht drücken. Oder etwa doch?
Muss ich als Azubi wirklich jeden Quatsch machen?
Ruhewort und Katastrophen-Skala gegen Jobstress

Fit im Job

Ruhewort und Katastrophen-Skala gegen Jobstress

Im Job lässt sich Stress nicht immer vermeiden. Berufstätige können sich aber in brenzligen Situationen selbst helfen, indem sie eine gedankliche Katastrophen-Skala zur Hilfe nehmen. Etwas mehr Übung …
Ruhewort und Katastrophen-Skala gegen Jobstress
So liest man Stellenanzeigen richtig

Wahrheit zwischen den Zeilen

So liest man Stellenanzeigen richtig

"Dynamisches Unternehmen"; - ein Code für Chaos? Und was heißt "junges Team" eigentlich genau? Wer Stellenanzeigen liest, stößt bisweilen auf zweideutige Formulierungen. Da lohnt sich genaues …
So liest man Stellenanzeigen richtig
Facebook bringt seine Jobbörse nach Deutschland

Regionale Arbeitsplätze

Facebook bringt seine Jobbörse nach Deutschland

Das soziale Netzwerk Facebook betreibt eine eigene Jobbörse. Diese kommt jetzt auch nach Deutschland, wo sie Jobsuchende an regionale Arbeitgeber vermitteln soll. Dafür können nicht nur der Newsfeed, …
Facebook bringt seine Jobbörse nach Deutschland
Angehende Informatiker zieht es zu den Dienstleistern

Absolventenbarometer

Angehende Informatiker zieht es zu den Dienstleistern

Egal ob Bank, Autoindustrie oder Behörde - Informatiker werden inzwischen fast überall gebraucht. Die meisten Informatikstudenten streben es jedoch an, bei einem IT-Dienstleister zu arbeiten. Das …
Angehende Informatiker zieht es zu den Dienstleistern
Freiwilliges Soziales Jahr digital

Frag die Wahrheitskugel

Freiwilliges Soziales Jahr digital

Bei der Digitalen Revolution können nicht alle mithalten. Hilfe kommt von jungen Leuten. Erst seit diesem Schuljahr gibt es auch bundesweit das Freiwillige Soziale Jahr digital. Senioren lernen das …
Freiwilliges Soziales Jahr digital
Für ungestörte Kreativität ganze Arbeitstage blocken

Ablenkung vermeiden

Für ungestörte Kreativität ganze Arbeitstage blocken

Die besten Einfälle haben Berufstätige nicht gerade mitten im stressigen Job-Alltag. Um neue Ideen zu entwickeln, sollten sie sich daher genügend Zeit nehmen. Das gelingt jedoch nur mit langfristiger …
Für ungestörte Kreativität ganze Arbeitstage blocken
Letzte Hürde Masterarbeit: Nicht zu perfektionistisch sein

Überhöhte Ansprüche

Letzte Hürde Masterarbeit: Nicht zu perfektionistisch sein

Die Masterarbeit ist die letzte große Leistung vor dem Abschluss. Viele Studenten setzen sich deshalb extrem unter Druck. Doch das geht eher nach hinten los. Wichtig ist hingegen der Start.
Letzte Hürde Masterarbeit: Nicht zu perfektionistisch sein
Prothesen-Herstellung: Im Institut der tausend Augen

Große Kunst

Prothesen-Herstellung: Im Institut der tausend Augen

Der Verlust des Augenlichts ist ein einschneidendes Erlebnis - und unumkehrbar. Ein Glasauge hilft den Patienten zumindest kosmetisch. Die Herstellung der Prothese ist eine große Kunst.
Prothesen-Herstellung: Im Institut der tausend Augen
Konflikte im Büro managen: Bloß kein Öl ins Feuer gießen

Schlichtungsmethoden

Konflikte im Büro managen: Bloß kein Öl ins Feuer gießen

Am Arbeitsplatz kann es schon einmal heiß hergehen. Kommt es zum heftigen Streit, ist Gelassenheit das beste Mittel. Sollte es jedoch nicht helfen, hilft eine andere Methode.
Konflikte im Büro managen: Bloß kein Öl ins Feuer gießen
Sport in der Mittagspause hilft der Konzentration

Fit im Job

Sport in der Mittagspause hilft der Konzentration

Arbeiten im Büro bedeutet meist Sitzen am PC - also wenig Bewegung. Eine kurze Sport-Einheit bringt ein wenig Schwung in diesen Ablauf. Was gilt es hierbei zu beachten?
Sport in der Mittagspause hilft der Konzentration
Darf der Chef ausnahmsweise Nachtschichten anordnen?

Fragen aus dem Arbeitsrecht

Darf der Chef ausnahmsweise Nachtschichten anordnen?

Viele Menschen haben feste Arbeitszeiten, die in einem Arbeitsvertrag geregelt sind. Aber wie ist zu verfahren, wenn dringend eine Aufgabe erledigt werden muss und damit Arbeitszeit in der Nacht oder …
Darf der Chef ausnahmsweise Nachtschichten anordnen?
Wie werde ich Finanzwirt/in?

Keine Angst vor Zahlen

Wie werde ich Finanzwirt/in?

Finanzbeamten eilt ein schlechter Ruf voraus: Sie seien träge, angestaubt, hätten eine Ärmelschonermentalität. Doch das sind bloß Vorurteile. Wie sieht der so trocken klingende Ausbildungsberuf …
Wie werde ich Finanzwirt/in?
So klappt der Hochschulwechsel

Planung und ein wenig Glück

So klappt der Hochschulwechsel

Nach dem abgeschlossenen Bachelor oder mitten im Studium: Wollen Studierende die Hochschule wechseln, müssen sie sich genau über die Anforderungen an der Wunschuni informieren. Denn nicht in jeder …
So klappt der Hochschulwechsel
Ausbildung und Haftung von Jugendgruppenleitern

Große Reise, großes Risiko?

Ausbildung und Haftung von Jugendgruppenleitern

Der erste Urlaub ohne Eltern: Bei Jugendfreizeiten sollen Kinder sich austoben, Neues erleben und Freundschaften knüpfen. Damit dabei nichts passiert, gibt es Jugendgruppenleiter, meistens …
Ausbildung und Haftung von Jugendgruppenleitern
Diese 8 Fettnäpfchen sollten Azubis umgehen

Chef-Duzer bis Langschläfer

Diese 8 Fettnäpfchen sollten Azubis umgehen

Viel zu spät in den Betrieb schlendern, dem Chef auf die Schulter klopfen und dann erstmal mit dem Gabelstapler losrollen: Wer seinen ersten Tag als Azubi so beginnt, darf sich über Gegenwind nicht …
Diese 8 Fettnäpfchen sollten Azubis umgehen