Ressortarchiv: Karriere

Manager halten Mitarbeiter für gelangweilt

Unterforderung am Arbeitsplatz

Manager halten Mitarbeiter für gelangweilt

Langeweile ist in deutschen Büros ein weit verbreitetes Phänomen. Zu wenig fordernde Aufgaben, zu viele oder zu wenige Meetings scheinen der Motivation vieler Berufstätiger entgegenzuwirken.
Manager halten Mitarbeiter für gelangweilt
Mindestbesetzung: Pflegekräfte vor Überlastung schützen

Auch gegen Arbeitgeber-Willen

Mindestbesetzung: Pflegekräfte vor Überlastung schützen

Die Belastung in Pflegeberufen steigt durch Kostendruck und Personalmangel stetig. Arbeitgeber sind jedoch verpflichtet, auf Stationen eine Mindestbesetzung zu gewährleisten.
Mindestbesetzung: Pflegekräfte vor Überlastung schützen
Worauf Ausbildungsbetriebe bei Bewerbern achten

Noten und Co.

Worauf Ausbildungsbetriebe bei Bewerbern achten

Auch auf die Kopfnoten kommt es an! Bei der Auswahl geeigneter Azubis sind Sozialverhalten und unentschuldigte Fehlzeiten ein wichtiger Faktor. Gute Leistungen sind jedoch weiterhin ein wichtiges …
Worauf Ausbildungsbetriebe bei Bewerbern achten
Wie werde ich Baugeräteführer/in?

Baggern mit Gefühl

Wie werde ich Baugeräteführer/in?

Ohne sie geht auf einer Baustelle nichts: Baugeräteführer steuern Bagger, Kräne, Raupen und anderes schweres Gerät - und verdienen damit schon als Auszubildende gutes Geld. Ohne Feingefühl und …
Wie werde ich Baugeräteführer/in?
Wenn die Stimmung umschlägt: Jobs mit aggressiven Kunden

Speziales Training und Regeln

Wenn die Stimmung umschlägt: Jobs mit aggressiven Kunden

Im Jobcenter, bei der Fahrkartenkontrolle oder auf Polizeistreife: In einigen Berufen müssen Beschäftigte mit Pöbelei oder Gewalt rechnen. Spezielles Training und klare Verhaltensregeln helfen dabei, …
Wenn die Stimmung umschlägt: Jobs mit aggressiven Kunden
So gelingt die Kommunikation im Job

Tipps und Tricks

So gelingt die Kommunikation im Job

Emojis, keine großen Förmlichkeiten, und mit der Antwort darf man ruhig mal trödeln: Was im privaten Chat geht, hat im Austausch mit dem Chef nichts zu suchen. Stattdessen raten Experten zu Eile und …
So gelingt die Kommunikation im Job
Quereinsteiger als Lehrer: Gute Idee oder zweite Wahl?

Personalmangel

Quereinsteiger als Lehrer: Gute Idee oder zweite Wahl?

„Lehrermangel“ ist derzeit ein viel gehörtes Reizwort. Unterricht fällt aus, Klassen werden größer und etliche Bundesländer wollen mehr Pädagogen einstellen. Gleichzeitig suchen nur wenige …
Quereinsteiger als Lehrer: Gute Idee oder zweite Wahl?
Wissenschaftliche Weiterbildung an vier von fünf Hochschulen

Für Berufstätige und Co.

Wissenschaftliche Weiterbildung an vier von fünf Hochschulen

Universitäten und Fachhochschulen sollen nicht nur junge Leute auf das Berufsleben vorbereiten. Immer öfter bieten die Hochschulen auch Weiterbildungen für Berufstätige und andere Zielgruppen an. …
Wissenschaftliche Weiterbildung an vier von fünf Hochschulen
Zeitumstellung kann Nachtschicht verlängern

Länger arbeiten

Zeitumstellung kann Nachtschicht verlängern

Es ist wieder so weit: In der Nacht auf Sonntag (29. Oktober) werden die Uhren eine Stunde zurückgestellt. Wer ausgerechnet an diesem Wochenende zur Nachtschicht muss, arbeitet eine Stunde länger.
Zeitumstellung kann Nachtschicht verlängern
Elf Dinge, die erfolgreiche Menschen jeden Morgen im Büro machen

Jeder Tag ein Erfolg

Elf Dinge, die erfolgreiche Menschen jeden Morgen im Büro machen

Morgenstund hat Gold im Mund: Deshalb sollten Sie schon in den ersten zehn Minuten im Büro dafür sorgen, dass der Tag erfolgreich wird - wir zeigen Ihnen wie.
Elf Dinge, die erfolgreiche Menschen jeden Morgen im Büro machen
Hilfsmittel schützen Bauarbeiter vor Berufskrankheiten

Prävention auf dem Bau

Hilfsmittel schützen Bauarbeiter vor Berufskrankheiten

Bauarbeiter haben schwere Lasten zu tragen. Das führt oft zu Rücken- und Gelenkproblemen. Um nicht ernsthaft zu erkranken, sollten sie technische Helfer nutzen.
Hilfsmittel schützen Bauarbeiter vor Berufskrankheiten
Männer verdienen mehr als Frauen auch innerhalb eines Berufs

Gender Pay Gap

Männer verdienen mehr als Frauen auch innerhalb eines Berufs

21 Prozent: Um diese Zahl kreist die Diskussion über den Gender Pay Gap, also die Gehaltsunterschiede zwischen Frauen und Männern. Wie eine neue Studie zeigt, liegt die Differenz in machen Berufen …
Männer verdienen mehr als Frauen auch innerhalb eines Berufs
Wie werde ich Schuhfertiger/in?

Handwerk im Aufwind

Wie werde ich Schuhfertiger/in?

Geschick und Modebewusstsein sind Voraussetzungen für die Ausbildung zum Schuhfertiger. Einst war der Job in der Krise - zu viele Betriebe wanderten ins Ausland ab. Groß ist die Branche heute zwar …
Wie werde ich Schuhfertiger/in?
Fast 2000 zusätzliche Studiengänge seit 2014

Vielfalt an der Uni

Fast 2000 zusätzliche Studiengänge seit 2014

Junge Menschen haben heutzutage an der Uni die Qual der Wahl. Die Zahl der Studiengänge ist in den letzten Jahren deutlich gestiegen. In einem Bereich fällt das Wachstum besonders große aus.
Fast 2000 zusätzliche Studiengänge seit 2014
Digital-Branche steigt zum größten Industrie-Arbeitgeber auf

Beschäftigungsplus

Digital-Branche steigt zum größten Industrie-Arbeitgeber auf

Smartphones, Cloud-Anwendungen, Unterhaltungselektronik und Computer sind auch in Deutschland ein wachsendes Milliarden-Geschäft. Aber nicht nur die Umsätze legen zu, sondern auch die …
Digital-Branche steigt zum größten Industrie-Arbeitgeber auf
Arbeitswelt 4.0 - Betriebsärzte „intensiv gefordert“

Digitaler und flexibler

Arbeitswelt 4.0 - Betriebsärzte „intensiv gefordert“

Das Berufsleben wird zunehmend von der Digitalisierung mitbestimmt. Online-Meetings und Home-Office gehören mittlerweile in vielen Unternehmen zum Alltag. Was macht das mit den Menschen - und wie …
Arbeitswelt 4.0 - Betriebsärzte „intensiv gefordert“
Pflegekräfte sollten Aggressionen nicht persönlich nehmen

Umgang mit Gewalt

Pflegekräfte sollten Aggressionen nicht persönlich nehmen

Pflegekräfte haben es nicht immer leicht: Ihre Patienten schimpfen gelegentlich oder werden sogar aggressiv. Persönlich nehmen sollten die Betreuer das nicht. Denn der Grund für die Eskalation ist …
Pflegekräfte sollten Aggressionen nicht persönlich nehmen
Bei Kündigung ist Tonfall wichtiger als Geld

Fairer Umgang

Bei Kündigung ist Tonfall wichtiger als Geld

Eine Kündigung sorgt bei Arbeitnehmern für Unmut. Dieser steigert sich umso mehr, wenn der Chef dabei den falschen Ton wählt. Da hilft nicht einmal eine dicke Abfindung.
Bei Kündigung ist Tonfall wichtiger als Geld
Wie werde ich Winzer/in?

Geduld gefragt

Wie werde ich Winzer/in?

Mal im Keller, mal unter brennender Sonne. Mit viel Geduld und Momenten der Hektik. Mit Raum für Kreativität, aber immer abhängig von den Naturgewalten. Der Winzer ist ein Beruf der Gegensätze - und …
Wie werde ich Winzer/in?
Jobchancen für Akademiker durch Elektromobilität

Arbeitsmarkt

Jobchancen für Akademiker durch Elektromobilität

Die Arbeitswelt ist im Wandel: Einige Jobs sterben aus, neue Arbeitsplätze entstehen. Gerade im Bereich Elektromobilität sind die Aussichten rosig. Zwei Berufsgruppen profitieren hier am meisten.
Jobchancen für Akademiker durch Elektromobilität
Beleidigung des Arbeitgebers ist Frage der Wortwahl

Gerichtsentscheidung

Beleidigung des Arbeitgebers ist Frage der Wortwahl

Ein freundlicher Umgangston zwischen Arbeitnehmern und Vorgesetzten ist unerlässlich für ein positives Betriebsklima. Wird der Mitarbeiter gegenüber dem Chef jedoch beleidigend, kann dies unter …
Beleidigung des Arbeitgebers ist Frage der Wortwahl
Uni ohne Studium: Weiterbildungen mit Hochschulzertifikat

Pauken nach Feierabend

Uni ohne Studium: Weiterbildungen mit Hochschulzertifikat

Wer an die Uni will, muss Student sein? Falsch! Längst ist es auch für Außenstehende möglich, Veranstaltungen zu besuchen - gegen Geld. Weiterbildungen mit Hochschulzertifikat machen es möglich. Der …
Uni ohne Studium: Weiterbildungen mit Hochschulzertifikat
Brücken in den Urlaub: Die Feiertage 2018 im Überblick

Fenstertage nutzen

Brücken in den Urlaub: Die Feiertage 2018 im Überblick

Einen Urlaubstag investieren, vier freie Tage am Stück bekommen: Der Brückentag ist ein gutes Beispiel für das Prinzip „Kleine Ursache, große Wirkung“. 2018 gibt es dafür reichlich Gelegenheit. Die …
Brücken in den Urlaub: Die Feiertage 2018 im Überblick
Fast jeder zweite Berufstätige geht krank zur Arbeit

GfK-Umfrage

Fast jeder zweite Berufstätige geht krank zur Arbeit

Aus einer aktuellen Umfrage geht hervor, dass viele Arbeitnehmer auch mit spürbaren Krankheitssymptomen die Arbeit aufnehmen. Nur ein kleiner Teil kuriert sich lieber zuhause aus und schützt damit …
Fast jeder zweite Berufstätige geht krank zur Arbeit
Sechs Sätze, die Sie nie zu Ihren Kollegen sagen sollten

Vorsicht, Fettnäpfchen!

Sechs Sätze, die Sie nie zu Ihren Kollegen sagen sollten

Wer im Team arbeitet, sollte sich mit seinen Kollegen gut verstehen. Leider lauern aber überall Fettnäpfchen, mit denen Sie sich schnell unbeliebt machen können.
Sechs Sätze, die Sie nie zu Ihren Kollegen sagen sollten