Ressortarchiv: Karriere

Vier fiese Fehler, die Sie in E-Mails vermeiden sollten

Business-Knigge

Vier fiese Fehler, die Sie in E-Mails vermeiden sollten

Rechtschreibfehler, falscher Empfänger - die Liste an Dingen, die man bei E-Mails falsch machen kann, ist lang. Die wichtigsten Do's und Don'ts im Überblick.
Vier fiese Fehler, die Sie in E-Mails vermeiden sollten
Studenten sollten Anforderungen des Pflichtpraktikums kennen

Ausflug in die Praxis

Studenten sollten Anforderungen des Pflichtpraktikums kennen

Praktika helfen, Erfahrungen im gewählten Berufsbereich zu sammeln und Kontakte zu knüpfen. In vielen Studiengängen sind sie deshalb Pflicht. Damit die Uni den Ausflug in die Praxis auch anerkennt, …
Studenten sollten Anforderungen des Pflichtpraktikums kennen
Krank in den Ferien: Urlaubstage müssen nicht verfallen

Arbeitsrecht

Krank in den Ferien: Urlaubstage müssen nicht verfallen

Ein Bein gebrochen oder eine Erkältung eingefangen - und das ausgerechnet in den Ferien. Glück im Unglück ist, dass Berufstätige ihre Urlaubstage behalten können. So geht's.
Krank in den Ferien: Urlaubstage müssen nicht verfallen
Bewerbung: Ignorieren ist schlimmer als ein klares „Nein“

Absage

Bewerbung: Ignorieren ist schlimmer als ein klares „Nein“

Wohnung, Job, Beförderung: Man steckt Mühe in die Bewerbung, harrt der Antwort, und dann kommt - nichts. Frust und Selbstzweifel sind die Folge. Dabei wäre es einfach, negative Gefühle zu reduzieren.
Bewerbung: Ignorieren ist schlimmer als ein klares „Nein“
Expertin: Bei Geschäftsessen nicht gleich zur Sache kommen

Der richtige Zeitpunkt

Expertin: Bei Geschäftsessen nicht gleich zur Sache kommen

Im Beruf sind Geschäftsessen keine Seltenheit. Wie in allen Lebensbereichen gibt es auch hier bestimmte Verhaltensregeln. Die sollten nicht nur Arbeitnehmer kennen.
Expertin: Bei Geschäftsessen nicht gleich zur Sache kommen
Bei verspäteter Lohnzahlung: Anspruch auf 40 Euro mehr

Verzugspauschale

Bei verspäteter Lohnzahlung: Anspruch auf 40 Euro mehr

Es ist ärgerlich, wenn der Lohn nicht kommt. Solch ein Verzug wird mit einer Pauschale von 40 Euro bestraft. Ob die Regelung auch bei unvollständiger Zahlung gilt, musste ein Gericht entscheiden.
Bei verspäteter Lohnzahlung: Anspruch auf 40 Euro mehr
Lernen erfordert die richtige Strategie

Alles eine Typ-Frage?

Lernen erfordert die richtige Strategie

Der eine lernt am besten, wenn er den Stoff sieht. Ein anderer, wenn er ihn hört. Das ist die Idee hinter der Einteilung in verschiedene Lerntypen. Forscher kritisieren das Konzept. Denn beim Lernen …
Lernen erfordert die richtige Strategie
Die Guerilla-Bewerbung ist eine Gratwanderung

Lustig oder lächerlich

Die Guerilla-Bewerbung ist eine Gratwanderung

Eine graue Mappe mit Standard-Anschreiben, Lebenslauf und Foto? Langweilig! Warum nicht mal eine Torte als Bewerbung verschicken oder sich auf einer Plakatwand präsentieren? Mit der passenden …
Die Guerilla-Bewerbung ist eine Gratwanderung
Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Sinn für Grobes und Feines

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Ob Decken, Wände, Malereien oder Plastiken: Kirchenmaler kümmern sich um historische Gebäude, erhalten und restaurieren sie. Dafür brauchen sie Liebe zum Detail und viel Geduld.
Wie werde ich Kirchenmaler/in?
Dienstreisen belasten die Nerven

Stress im Job

Dienstreisen belasten die Nerven

Nicht nur der Alltag im Büro kann zu Stress führen, sondern auch Reisen im Namen des Unternehmens. Das hat verschiedene Gründe.
Dienstreisen belasten die Nerven
„No Smoking“ am Arbeitsplatz: viele Raucher müssen raus

Arbeitsstättenverordnung

„No Smoking“ am Arbeitsplatz: viele Raucher müssen raus

Der Raucher gehört einer aussterbenden Art an. Längst durch strikte Rauchverbote aus den Büros verdrängt, findet man ihn fast nur noch vor der Tür stehend. Wie oft und wie lange geraucht werden darf, …
„No Smoking“ am Arbeitsplatz: viele Raucher müssen raus
Lehrstellensuche: Frauen haben oft weniger Chancen

Studie

Lehrstellensuche: Frauen haben oft weniger Chancen

Haben Frauen und Männer bei der Bewerbung um einen Ausbildungsplatz die gleichen Chancen? Die Ergebnisse einer neuen Studie zeigen, dass dies in einigen Bereichen nicht der Fall ist.
Lehrstellensuche: Frauen haben oft weniger Chancen
Jobs in der Medizintechnik erfordern viel Bildung

Zwischen Patient und Maschine

Jobs in der Medizintechnik erfordern viel Bildung

Medizintechniker bauen Maschinen für Chirurgen, beraten Krankenhäuser und vernetzen Ärzte. So vielfältig die Aufgaben sind, so vielfältig ist auch das Angebot an Jobs.
Jobs in der Medizintechnik erfordern viel Bildung
Wie werde ich Systemgastronom/in?

Zwischen Küche und Büro

Wie werde ich Systemgastronom/in?

Dass Pizza und Burger in Restaurantketten überall auf der Erde gleich aussehen, ist kein Zufall. Die Vorgaben sind genau. Und damit die Abläufe möglichst effizient sind, bilden viele Betriebe …
Wie werde ich Systemgastronom/in?
Nicht nur Talent zählt: Jugendliche brauchen Marktkompetenz

Wichtig für Lehrstellensuche

Nicht nur Talent zählt: Jugendliche brauchen Marktkompetenz

Die Lage auf dem Ausbildungsmarkt ist für Jugendliche derzeit günstig. Dennoch ist die Lehrstellensuche kein Selbstläufer. Junge Menschen sollten ein Gespür für regionale Unterschiede entwickeln.
Nicht nur Talent zählt: Jugendliche brauchen Marktkompetenz
Kündigung in der Probezeit wegen Krankheit meist verboten

Gerichtsurteil

Kündigung in der Probezeit wegen Krankheit meist verboten

Lässt sich ein Mitarbeiter in der Probezeit krankschreiben, ist er gesetzlich vor einer Kündigung geschützt. Folgt dennoch der Rausschmiss, muss es dafür andere schwerwiegende Gründe geben.
Kündigung in der Probezeit wegen Krankheit meist verboten
Konkurrenz unter Kollegen: So schützen sich Mitarbeiter

Wettkampf am Arbeitsplatz

Konkurrenz unter Kollegen: So schützen sich Mitarbeiter

Konkurrenz belebt das Geschäft, heißt es. Nur weil diese Weisheit wohl jeder kennt, muss sie aber noch lange nicht stimmen. Unter Kollegen kann ein Zuviel an Konkurrenz genau das Gegenteil bewirken.
Konkurrenz unter Kollegen: So schützen sich Mitarbeiter
Wie Flüchtlinge für den Beruf fit werden

Bohren, Drehen, Kabel legen

Wie Flüchtlinge für den Beruf fit werden

Sie kommen aus Syrien oder Togo, sind geflüchtet, jung und meist allein. Inzwischen gibt es zahlreiche Lern- und Integrationsangebote für Asylbewerber. Bei Siemens in Karlsruhe werden 16 junge Männer …
Wie Flüchtlinge für den Beruf fit werden
Jeder zweite Azubi im öffentlichen Dienst hat Abitur

Berufsbildungsbericht

Jeder zweite Azubi im öffentlichen Dienst hat Abitur

Überdurchschnittlich viele Azubis, die im öffentlichen Dienst neu anfangen, haben Abitur. Das geht aus dem neuen Berufsbildungsbericht hervor.
Jeder zweite Azubi im öffentlichen Dienst hat Abitur
Bei nervigen Kollegen sich selbst hinterfragen

Harmonie steigern

Bei nervigen Kollegen sich selbst hinterfragen

Manchmal stimmt einfach die Chemie nicht. Zu laut, zu geschwätzig oder zu kritisch. Was kann man tun, wenn die Macken eines Kollegen nerven und die Zusammenarbeit unnötig erschwert?
Bei nervigen Kollegen sich selbst hinterfragen
MINT-Absolventen haben oft kein rein akademisches Elternhaus

Rund zwei Drittel

MINT-Absolventen haben oft kein rein akademisches Elternhaus

Mathematik, Informatik, Natuwissenschaften und Technik. Kurz: MINT. Eine Umfrage gibt Aufschluss über Absolventen dieser Fachrichtungen und deren Elternhäusern. Das Ergebnis ist überraschend.
MINT-Absolventen haben oft kein rein akademisches Elternhaus
Bei Fehlern im Job dem Chef auf Augenhöhe begegnen

Nicht zu sehr einknicken

Bei Fehlern im Job dem Chef auf Augenhöhe begegnen

Fehler passieren, auch im Job. Sie sollten aber kein Grund sein, sich vor den Vorgesetzten klein zu machen. Doch wie reagiert man am besten? „Zeit Campus“ gibt Tipps.
Bei Fehlern im Job dem Chef auf Augenhöhe begegnen
Teilzeitanspruch im neuen Job erst nach sechs Monaten

Recht im Beruf

Teilzeitanspruch im neuen Job erst nach sechs Monaten

Kinderbetreuung, Pflege von Angehörigen, eine Fortbildung - es gibt viele Gründe, von einem Vollzeit-Job in Teilzeit zu wechseln. Doch der gesetzliche Anspruch darauf besteht nicht gleich zu Beginn …
Teilzeitanspruch im neuen Job erst nach sechs Monaten

Goethe-Uni

Vielseitiger Libero für die Theaterwelt

Ein neuer internationaler Studiengang soll Dramaturgen in Frankfurt für fortschrittliche Inszenierungen fit machen.
Vielseitiger Libero für die Theaterwelt
Bei Jobs im Freien lieber Sonnenbrille tragen

Augenschutz

Bei Jobs im Freien lieber Sonnenbrille tragen

Wer im Sommer täglich im Freien arbeitet, sollte sich mit einer möglichst hochwertigen Brille vor der Sonne schützen - der Gesundheit zuliebe. Auf einige Dinge sollte man beim Kauf besonders achten.
Bei Jobs im Freien lieber Sonnenbrille tragen