Ressortarchiv: Karriere

Die Nacht zum Tag gemacht

Arbeitszeit

Die Nacht zum Tag gemacht

Warum immer mehr Menschen bis in den späten Abend und an Wochenenden arbeiten.
Die Nacht zum Tag gemacht
Zwei offene Bewerbungen

Karriereberatung

Zwei offene Bewerbungen

Wie soll man sich entscheiden: Den ersten Vertrag unterschreiben oder doch lieber noch auf den Traumjob warten? Hier einige Tipps.
Zwei offene Bewerbungen
Junge Gründer im Ausland

Existenzgründer

Junge Gründer im Ausland

Ein Erasmus-Programm ermöglicht Jungunternehmern den europaweiten Erfahrungsaustausch. Etwa 5.000 Unternehmer aus allen 27 EU-Mitgliedstaaten haben sich bisher an dem Programm beteiligt.
Junge Gründer im Ausland
Fast 80 Prozent der Studenten schummeln

An der Uni

Fast 80 Prozent der Studenten schummeln

Universitäten müssen besser aufpassen, denn ein Großteil der Studenten betrügt im Laufe des Studiums. Sie sind kreativ, egal ob es um Plagiate, spicken oder das Erfinden von Messergebnissen geht.
Fast 80 Prozent der Studenten schummeln
Mehr Fehlzeiten durch Alkoholkonsum

Alkohol am Arbeitsplatz

Mehr Fehlzeiten durch Alkoholkonsum

Die Zahl der Erwerbstätigen die an psychischen Erkrankungen leiden steigt. Jeder fünfte bis zehnte Arbeitnehmer betreibe einen riskanten Alkoholkonsum.
Mehr Fehlzeiten durch Alkoholkonsum
Immer im Dienst

Psychische Erkrankungen

Immer im Dienst

AOK-Report: Viele Arbeitnehmer leiden unter ständiger Erreichbarkeit und Überstunden.
Immer im Dienst
Angst vorm Arbeitsplatz

Jobangst

Angst vorm Arbeitsplatz

Manche Berufstätige denken mit Grausen ans Büro. Das kann sich zur ernsten Krankheit auswachsen. An der Berliner Charité wird sie erforscht - und therapiert.
Angst vorm Arbeitsplatz
Am Ende der Ausbildung

Bewerbung

Am Ende der Ausbildung

Die Prüfungen sind absolviert und der Weg ins Berufsleben beginnt. Was ist zu beachten?
Am Ende der Ausbildung
Nuckelflasche statt Aktentasche

Elternzeit

Nuckelflasche statt Aktentasche

Studie: 25 Prozent aller Väter wollen Familie und Beruf miteinander vereinbaren.
Nuckelflasche statt Aktentasche
Leistung, die Leiden schafft

Stress im Beruf

Leistung, die Leiden schafft

Immer mehr Beschäftigte arbeiten, als wären sie Unternehmer und werden krank dabei. Schuld sind oft „innovative Techniken“, die die Beschäftigten zu mehr Leistung bewegen sollen. Was zählt sind …
Leistung, die Leiden schafft
Bewerber gesucht

Ausbildung

Bewerber gesucht

Gute Chancen für Schulabgänger: Noch Tausende Ausbildungsplätze in Unternehmen frei.
Bewerber gesucht
Mehr Über-60-Jährige in Lohn und Brot

Demografischer Wandel

Mehr Über-60-Jährige in Lohn und Brot

Der Anteil älterer Erwerbstätiger hat sich verdoppelt und gleicht noch demografischen Wandel aus.
Mehr Über-60-Jährige in Lohn und Brot
Das Hirn ist faul

Kreativität im Job

Das Hirn ist faul

Nicht nur in der Werbung, in jeder Branche ist Kreativität gefragt. Das Gute ist: Man kann sie mithilfe verschiedener Techniken erlangen.
Das Hirn ist faul
Die Loyalitätsfrage

Karriereberatung

Die Loyalitätsfrage

Junge Führungskräfte haben oft Probleme, von den Mitarbeitern respektiert zu werden.
Die Loyalitätsfrage
Strafen für Fehlbefüllung

Gelbe Tonne

Strafen für Fehlbefüllung

Keiner weiß, was in die gelbe Tonne kommt.
Strafen für Fehlbefüllung

Hunger im Büro

Jeder Zweite isst am Arbeitsplatz Snacks

Womit wird am Arbeitsplatz der kleine Hunger zwischendurch gestillt? Eine Studie der Universität Ulster in Großbritannien ergab, dass jeder zweite Deutsche zu Snacks greift.
Jeder Zweite isst am Arbeitsplatz Snacks
Neuer Studiengang: Medizintechnik und Materialchemie

Hochschule

Neuer Studiengang: Medizintechnik und Materialchemie

Wie lassen sich Materialien so verändern, dass sie in der Wirtschaft besser einsetzbar sind? Um diese Frage geht es in einem neuen Master-Studium in Saarbrücken. Andere Programme beschäftigen sich …
Neuer Studiengang: Medizintechnik und Materialchemie

Hochschule

Neuer Studiengang: Medizintechnik und Materialchemie

Wie lassen sich Materialien so verändern, dass sie in der Wirtschaft besser einsetzbar sind? Um diese Frage geht es in einem neuen Master-Studium in Saarbrücken. Andere Programme beschäftigen sich …
Neuer Studiengang: Medizintechnik und Materialchemie