Ressortarchiv: Karriere

Umfrage

Fachkräftemangel beherrschbar

Der Fachkräftemangel ist für den deutschen Mittelstand bislang noch beherrschbar. Er sieht andere Probleme als drängender an. Das geht aus einer Erhebung der KfW Bankengruppe hervor.
Fachkräftemangel beherrschbar

Öffentlicher Dienst

Gericht stärkt Gewerkschaft in Betriebsratstreit

Gericht beendet Betriebsratsstreit: Demnach dürfen Arbeitnehmer des öffentlichen Dienstes, die langfristig an eine privatwirtschaftlich organisierte Tochtergesellschaft ausgeliehen werden, bei der …
Gericht stärkt Gewerkschaft in Betriebsratstreit

Kleine Lichter

Arbeitsschutzgesetze gelten auch für Praktikanten

Als Praktikant ist man das kleinste Licht im Betrieb. Doch das bedeutet nicht, dass man sich alles gefallen lassen muss. Susanne Schneider erklärt, worauf Praktikanten achten sollten. Sie ist …
Arbeitsschutzgesetze gelten auch für Praktikanten

"Generation Praktikum"

Viel Arbeit, wenig Geld

.Die Hoffnung vieler Hochschulabsolventen auf einen raschen Berufseinstieg in einen gut dotierten Job bleibt meist unerfüllt: Das zeigt eine neue Studie über die "Generation Praktikum". Fair sei das …
Viel Arbeit, wenig Geld

Frühzeitig planen

Im Bachelorstudium ins Ausland

Ein Semester woanders studieren - für viele ist das ein Höhepunkt ihrer Unizeit. Eine Befragung zeigt nun aber: Wer einen Bachelor macht, geht seltener ins Ausland. Auch im neuen System muss dieser …
Im Bachelorstudium ins Ausland

Geburtshilfe

Für Hebammen meist nur "teures Hobby"

Ihr Beruf ist es Leben zu schenken: Doch immer mehr Hebammen bezweifeln, dass es sich für sie noch lohnt, Kindern auf die Welt zu helfen. Deshalb wollen sie am 5. Mai bundesweit, am Internationalen …
Für Hebammen meist nur "teures Hobby"

Benimm-Kurs

Praktische Übungen sind ganz wichtig

Benimm-Kurse für Berufstätige sollten viele praktische Übungen bieten. Das rät Nina Gerstenberg von der Stiftung Warentest in Berlin. Sie hat zehn derartige Angebote untersucht und festgestellt, dass …
Praktische Übungen sind ganz wichtig

Verrauchte Kneipe

So können sich Kellner wehren

Viele Kneipen sind trotz der Gesetze zum Nichtraucherschutz immer noch verqualmt - das müssen sich Kellner aber nicht bieten lassen. Das sagt der Arbeitsrechtler Jobst-Hubertus Bauer.
So können sich Kellner wehren

Psychische Belastungen?

Lokführer mit hohem Krankenstand

Lokführer gehören zu den Berufsgruppen mit den höchsten Krankenständen. Sie kamen laut Gesundheitsbericht der Techniker Krankenkasse (TK) im Jahr 2010 auf 6,9 Prozent, also 25 Fehltage pro Kopf.
Lokführer mit hohem Krankenstand

Call-Center

Mitarbeiter am meisten krank

Mitarbeiter von Call Centern fehlen wegen Krankheit häufiger bei der Arbeit als Arbeitnehmer, die andere Bürojobs machen. Dies geht aus dem Gesundheitsreport der Techniker Krankenkasse (TK) hervor.
Mitarbeiter am meisten krank

Keine Meinungsänderungen

Arbeitnehmer wollen entscheidungsfreudigen Chef

Mangelnde Entscheidungsfreude, Taktlosigkeit, ständig wechselnde Meinungen: Das stört deutsche Arbeitnehmer einer Umfrage zufolge an ihrem Chef am meisten.
Arbeitnehmer wollen entscheidungsfreudigen Chef

Arbeitnehmer

Jobsuche via Netzwerk hilfreich

Arbeitnehmer halten soziale Netzwerke wie Xing, Facebook oder Twitter für hilfreich, um Stellenangebote zu finden. Das ergab eine repräsentative Onlineumfrage der Randstad Gruppe.
Jobsuche via Netzwerk hilfreich

Schulhefte und Bücher ade: Papierlose Schule ist da

Auf Schloss Neubeuern haben Schulhefte und Bücher ausgedient. Deutschlands erste papierlose Schule setzt von der 9. Klasse an auf modernste Kommunikation.
Schulhefte und Bücher ade: Papierlose Schule ist da

Handwerk oder Kunst?

Brautkleid-Designerin ist Künstlerin

Eine Designerin von Brautkleidern ist eine Künstlerin. Das hat das Landessozialgericht Halle entschieden und der Klage einer studierten Modedesignerin auf Aufnahme in die Künstlersozialversicherung …
Brautkleid-Designerin ist Künstlerin

Weiterbildung zum Clown

Clowns mit staatlichem Diplom

Der als Kurt Krömer bekannt gewordene Berliner Komiker gehört zu ihren prominentesten Absolventen. Die vor 25 Jahren gegründete Clownschule Hannover ist Vorreiter für Ausbildungen mit ähnlichem …
Clowns mit staatlichem Diplom

Weg mit dem Papier

Mehr Unternehmen verlangen Online-Bewerbungen

.Papier war gestern. In der Wirtschaft setzen sich Online-Bewerbungen immer mehr durch. Das hat eine repräsentative Umfrage des Marktforschungsinstituts Aris ergeben.
Mehr Unternehmen verlangen Online-Bewerbungen

Studieren im Ausland

Auslands-BAföG rechtzeitig beantragen

Viele Studenten würden gerne ein Semester im Ausland verbringen. Eine finanzielle Hilfe ist dabei das Auslands-BAföG. Ein Antrag lohnt sich immer: Selbst wer im Inland nicht gefördert wird, kann auf …
Auslands-BAföG rechtzeitig beantragen

Persönliche Zone

Zu fremdem Schreibtisch Abstand halten

Der Schreibtisch eines Kollegen gehört zu seiner persönlicher Zone. Sich ihm ungefragt mehr als einen Meter zu nähern, gilt als unhöflich, sagt die Etikette-Expertin Bettina Geißler.
Zu fremdem Schreibtisch Abstand halten

Betriebsrat

Grundloser Umzug in Großraum unzulässig

Arbeitnehmer müssen es sich nicht bieten lassen, wenn sie wegen ihrer Wahl in den Betriebsrat von einem Zweierbüro in ein Großraumbüro umziehen sollen. Das geht aus einem Gerichtsurteil hervor.
Grundloser Umzug in Großraum unzulässig

Chefsprache

Den Vorgesetzten verstehen lernen

Was der Chef sagt und was er meint, sind oft zwei verschiedene Dinge. So erleben es jedenfalls viele Untergebene. Kein Wunder: Denn die Chefsprache ist eine ganz eigene. Wer den Vorgesetzten …
Den Vorgesetzten verstehen lernen