Ressortarchiv: Karriere

Sozialgericht Frankfurt

Unfallschutz auch auf Weg zum Essen

Arbeitnehmer sind auch dann unfallversichert, wenn sie im Betrieb auf dem Weg zum Essen verunglücken. Das geht aus einem am Donnerstag, 31. März, bekannt gewordenen Urteil des Sozialgerichts …
Unfallschutz auch auf Weg zum Essen

Zufriedenheit im Job

Arbeitsklima wichtiger als Gehalt

Wie zufrieden Berufstätige mit ihrem Job sind, hängt vor allem vom Arbeitsklima ab. Es ist wichtiger als das Gehalt für das Wohlbefinden am Arbeitsplatz. Das hat eine repräsentative Umfrage von TNS …
Arbeitsklima wichtiger als Gehalt

Zwischen Werkbank und Vorlesung

Duales Studium boomt

Jobgarantie, Gehalt und eine gute Ausbildung - immer mehr Schulabgänger kombinieren ihr Studium mit betrieblichen Praxisphasen. Von der Doppelausbildung profitieren auch die Unternehmen: Sie hoffen …
Duales Studium boomt

Traumberuf Apotheker

Was Studium und Job bringen

Apotheker genießen einen guten Ruf - ähnlich wie Ärzte. Häufig verdienen sie aber weniger. Dafür brauchen sie sich um die Zukunft wenig Sorgen zu machen: Sie sind gefragt. Mit einem miesen Abi …
Was Studium und Job bringen

Frauen backen kleine Brötchen

Chefinnen meist in kleinen Firmen

Die meisten Chefinnen in Deutschland arbeiten in eher kleinen Unternehmen. Das ergab eine am Montag, 28. März, veröffentlichte Erhebung der Hamburger Wirtschaftsauskunftei Bürgel.
Chefinnen meist in kleinen Firmen

Arbeitsrecht

Kündigungsschutz für Schwangere schon in Probezeit

Wenn eine Frau einen neuen Job antritt und während der vertraglich festgeschriebenen Probezeit schwanger wird, so schützt sie das Gesetz vor einer Kündigung.
Kündigungsschutz für Schwangere schon in Probezeit

Verdi

Viele Beschäftigte von "Burnout" betroffen

Das "Burnout"-Syndrom und andere psychische Krankheiten sind nach Einschätzung der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi bei Arbeitnehmern auf dem Vormarsch. Jeder fünfte Beschäftigte soll damit zu …
Viele Beschäftigte von "Burnout" betroffen

Kurz und knapp

Google nutzt Twitter für Stellensuche

Mehr als 140 Zeichen sind für eine Stellenanzeige nicht mehr nötig: Google-Vizepräsidentin Marissa Mayer wandte sich über den Internet-Dienst Twitter an Absolventen der Computerwissenschaften in …
Google nutzt Twitter für Stellensuche

Trendforscher

Medienkonsum prägt Arbeitswelt

Wikipedia, Casting-Shows, soziale Netzwerke: Der Medienkonsum junger Menschen prägt ihre Erwartungen im Job. "Was erwartet wird ist Transparenz, Offenheit, Mitwirkung und Autonomie", sagt Andreas …
Medienkonsum prägt Arbeitswelt

Reisebranche

Studium wird immer wichtiger

Früher reichte eine solide Ausbildung - heute ist ein Studium oft Pflicht für jeden, der im Tourismus Karriere machen...
Studium wird immer wichtiger

Schadstoffe in der Schule

Krebs keine Berufskrankheit

Schadstoffe am Arbeitsplatz gelten nur unter bestimmten Bedingungen als Ursache für eine Berufskrankheit im Sinne des Beamtenversorgungsgesetzes. Das entschied das Verwaltungsgericht Düsseldorf, wie …
Krebs keine Berufskrankheit

Etikette

Während eines Gesprächs ist das Handy tabu

Wer im Gespräch mit Kunden oder Geschäftspartnern ist, darf nicht zwischendurch zum Handy greifen. Das gilt auch dann, wenn er angerufen wird. "Mein Gegenüber ist für mich am wichtigsten", sagt Lis …
Während eines Gesprächs ist das Handy tabu

Jobsuche

Berufsmessen sind Bühnen für Bewerber

Jobmessen bieten Besuchern die Gelegenheit, Unternehmen und ihre Mitarbeiter kennenzulernen. Wer sich am Messestand clever präsentiert, kann oft auf eine Einladung in die Firmenzentrale hoffen. Die …
Berufsmessen sind Bühnen für Bewerber

Filiale geschlossen

Kündigung zulässig

Im Einzelhandel sind betriebsbedingte Kündigungen auch dann zulässig, wenn nur eine Filiale geschlossen wird. Das geht aus einem am Freitag (25.3.) bekannt gewordenen Urteil des Landesarbeitsgerichts …
Kündigung zulässig

Gehaltsgespräch

Frauen müssen sich mehr trauen

Frauen verdienen im Schnitt weniger als Männer - sie gehen Gespräche ums Gehalt oft aber auch falsch an. Zum "Equal Pay Day" am Freitag (25. März) gibt Gehaltscoach Martin Wehrle aus Jork bei Hamburg …
Frauen müssen sich mehr trauen
Reallöhne steigen um 1,5 Prozent

Statistisches Bundesamt

Reallöhne steigen um 1,5 Prozent

Die Reallöhne, das heißt die preisbereinigten Bruttomonatsverdienste vollzeitbeschäftigter Arbeitnehmer, sind im vierten Quartal 2010 im Vergleich zum vierten Quartal 2009 um durchschnittlich 1,5 …
Reallöhne steigen um 1,5 Prozent

Verbalattacken am Arbeitsplatz

Fristlose Kündigung bei Beleidigung ist die Ausnahme

Den Chef zu beleidigen, ist nur in Ausnahmefällen ein Grund für eine fristlose Kündigung. "Da muss die Beleidigung schon sehr schwerwiegend sein", sagte der Arbeitsrechtler Michael Eckert aus …
Fristlose Kündigung bei Beleidigung ist die Ausnahme

Burnout vorbeugen

Messlatte nicht immer höher legen

Um ein Burnout am Arbeitsplatz zu verhindern, dürften Beschäftigte die Messlatte nicht immer höher legen. Und der Arbeitgeber dürfe nicht immer mehr verlangen, wenn Aufgaben schnell erledigt würden, …
Messlatte nicht immer höher legen

Straftäter

Kündigung bei längerer Haft rechtens

Verurteilte Straftäter können bei Haftstrafen von mehr als zwei Jahren nicht auf die Rückkehr auf ihren alten Arbeitsplatz pochen. Das entschied das Bundesarbeitsgericht am Donnerstag, 24. März, in …
Kündigung bei längerer Haft rechtens

Bildungs-Controller und Compliance-Officer

Viele neue Berufe sind unbekannt

Auf dem Arbeitsmarkt gibt es zahllose neue Berufe, die Fachrichtungen werden immer spezieller. Nur, wer kennt die tollen neuen Jobs überhaupt? Nicht allzu viele, wie eine Umfrage des Instituts Forsa …
Viele neue Berufe sind unbekannt
Wie überzeuge ich meinen Chef?

Weiterbildung

Wie überzeuge ich meinen Chef?

Eine aktuelle forsa-Studie unter Arbeitgebern zeigt, wann und wie Weiterbildungspläne unterstützt werden. Das Ergebnis: Mit den richtigen Argumenten können Mitarbeiter auf die Unterstützung ihrer …
Wie überzeuge ich meinen Chef?

Schutz für Schützer

Besonderer Schutz für Datenschutzbeauftragte

.Arbeitgeber können Datenschutzbeauftragte nicht ohne weiteres abberufen. Ist ein Beauftragter berufen, so kann dieser einem Urteil zufolge nicht einfach abgesetzt werden, weil das Unternehmen den …
Besonderer Schutz für Datenschutzbeauftragte

Gleichberechtigung?

Frauen verdienen auch im gleichen Job oft weniger

Frauen verdienen auch im gleichen Job und bei gleicher Qualifikation oft weniger als ihre männlichen Kollegen. Im Schnitt liegt der Verdienstunterschied pro Stunde bei acht Prozent brutto.
Frauen verdienen auch im gleichen Job oft weniger

Leiharbeit

Rechte von Leiharbeitnehmern gestärkt

Das Bundesarbeitsgericht hat die Rechte der Leiharbeiter gestärkt. Sie können sich für ihre Lohnnachforderungen länger Zeit lassen als die Stammbelegschaft.
Rechte von Leiharbeitnehmern gestärkt

Web 2.0

Wie das Facebook-Prinzip ins Büro einzieht

Konkurrenz für die gute alte E-Mail: Werkzeuge des Web 2.0 sollen die Kommunikation in Unternehmen offener und transparenter...
Wie das Facebook-Prinzip ins Büro einzieht