Ressortarchiv: Karriere

Initiator von Betriebsratswahl hat Kündigungsschutz

Auch der Initiator einer Betriebsratswahl genießt vom Augenblick der Einladung an ein umfassendes Sonderkündigungsrecht. Das hat das Arbeitsgericht Frankfurt in einem Urteil festgestellt.
Initiator von Betriebsratswahl hat Kündigungsschutz

Freinehmen zum WM-Gucken rechtzeitig beantragen

Arbeitnehmer sprechen es besser rechtzeitig mit dem Chef und den Kollegen ab, wenn sie für die Spiele der Fußball-WM freinehmen wollen. Der Arbeitgeber müsse Urlaub zwar grundsätzlich gewähren, wenn …
Freinehmen zum WM-Gucken rechtzeitig beantragen

Zahl der Überstunden ist gesunken

Die Deutschen haben im Jahr 2009 deutlich weniger Überstunden als im Vorjahr geleistet. Infolge der Wirtschaftskrise sank ihre Gesamtzahl pro Beschäftigtem im Schnitt um 9,9 Stunden.
Zahl der Überstunden ist gesunken

Uni-Radio "mephisto 97.6" feiert 15. Geburtstag

adio mit eigener UKW-Frequenz verspricht ein teuflisches Programm. mephisto 97.6 heißt der Sender aus Leipzig, der aus der Radiolandschaft kaum mehr wegzudenken scheint.
Uni-Radio "mephisto 97.6" feiert 15. Geburtstag

Deutschlands einzige Schule für Fruchtsaftexperten

Feuerwehrmann, Lokführer oder Pirat - so oder so ähnlich antworten viele Kinder auf die Frage, was sie einmal werden wollen. Den Satz "Wenn ich groß bin, will ich was mit Fruchtsaft machen" hört man …
Deutschlands einzige Schule für Fruchtsaftexperten

Frauen verdienen weiter weniger Geld als Männer

An den Verdienstunterschieden zwischen Frauen und Männern hat sich in Deutschland im vergangenen Jahr nichts geändert. Noch immer haben die Frauen ein knappes Viertel weniger Bruttostundenlohn in der …
Frauen verdienen weiter weniger Geld als Männer

Schmerzensgeld nach Explosion auf Betriebstoilette

Ein Arbeitnehmer kann von seinem Kollegen Schmerzensgeld verlangen, wenn dieser für eine Explosion auf der Toilette verantwortlich ist. So hat das Arbeitsgericht Oberhausen entschieden, wie die …
Schmerzensgeld nach Explosion auf Betriebstoilette

Spezialfächer erschweren die Studienwahl

"Hazard Control", "Life Science" oder "Facility Management": Immer mehr Studiengänge spezialisieren sich stark. Aber ist es sinnvoll, sich so festzulegen? Experten meinen: Nur für Studenten, die …
Spezialfächer erschweren die Studienwahl

"Das machen alle": Schlechte Ausreden bei Bagatellen

Zwei Pfandbons oder sechs Maultaschen - auch das Unterschlagen von Kleinigkeiten kann den Job kosten. Solche Bagatellfälle haben in jüngster Zeit für viel Aufsehen gesorgt.
"Das machen alle": Schlechte Ausreden bei Bagatellen

Geschäftliche E-Mails ohne Schnickschnack verfassen

E-Mails im Geschäftsverkehr müssen genau wie Geschäftsbriefe förmlich sein. Smileys sind nicht angebracht. Solche Emoticons, die in privaten Mails seit langem üblich sind, sind laut einer Expertin in …
Geschäftliche E-Mails ohne Schnickschnack verfassen

Studienkredite sind derzeit günstig

Studienkredite sind zur Zeit günstig zu bekommen. Einige Anbieter haben die Zinsen im Vergleich zum Vorjahr gesenkt. Das hat das Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) in einem Vergleich von 36 …
Studienkredite sind derzeit günstig

Psychische Leiden: Arbeitslose leiden verstärkt

Psychische Leiden machen Arbeitslosen zunehmend zu schaffen. Das geht aus dem Gesundheitsreport 2010 der Techniker Krankenkasse (TK) in Berlin hervor.
Psychische Leiden: Arbeitslose leiden verstärkt

Arbeitnehmer muss Freistellung nicht akzeptieren

Arbeitnehmer müssen eine plötzliche Freistellung grundsätzlich nicht akzeptieren. Das hat das Arbeitsgericht Frankfurt in einem Urteil entschieden (Aktenzeichen 7 Ga 49/10).
Arbeitnehmer muss Freistellung nicht akzeptieren

Chefs können sich viel von Fußballtrainern abgucken

Vorgesetzte können sich eine ganze Menge von Fußballtrainern abgucken. So ist es im Beruf wie im Sport wichtig, die Mitglieder eines Team auf gemeinsame Ziele einzuschwören.
Chefs können sich viel von Fußballtrainern abgucken

Bewerber dürfen bei unzulässigen Fragen lügen

"Wollen Sie demnächst eine Familie gründen?" Bei solchen Fragen im Vorstellungsgespräch dürfen Bewerber ruhig die Unwahrheit sagen. Das sagt Rechtsanwalt Uwe Schlegel aus Köln.
Bewerber dürfen bei unzulässigen Fragen lügen

Gute Chancen für Azubis im Dachdecker-Beruf

Im Dachdeckerhandwerk sind die Chancen auf einen Ausbildungsplatz derzeit gut. Jugendliche mit Interesse sollten mit einem Dachdeckerbetrieb in ihrer Nähe ein Praktikum vereinbaren, empfiehlt der …
Gute Chancen für Azubis im Dachdecker-Beruf

Dauer-Kranke kriegt weniger Weihnachtsgeld - zu recht

Wer lange krank ist, muss eine Kürzung seines Weihnachtsgeldes in Kauf nehmen. Ein Arbeitgeber dürfe seinen Beschäftigten solche Sonderzahlungen bei längerer Krankheit kürzen, entschied das …
Dauer-Kranke kriegt weniger Weihnachtsgeld - zu recht

Durchschnittsalter von Absolventen gesunken

Studenten machen ihren Abschluss heute in jüngeren Jahren als früher. So waren Absolventen 2008 nach ihrem ersten Studium im Schnitt 27,5 Jahre alt - im Jahr 2000 betrug der Wert noch 28,2 Jahre. Das …
Durchschnittsalter von Absolventen gesunken

Gut jeder Vierte bricht sein Studium ab

Abbrecherquote: Gut jeder vierte Student bricht sein Studium ab. Dabei verlassen mehr Männer (29 Prozent) als Frauen (26 Prozent) ohne Abschluss die Hochschule.
Gut jeder Vierte bricht sein Studium ab

Nebenjob immer mit Chef absprechen

Beschäftigte sprechen es besser mit dem Chef ab, wenn sie einen Nebenjob übernehmen wollen. Denn in vielen Arbeitsverträgen ist festgelegt, dass Nebentätigkeiten dem Arbeitgeber mitgeteilt werden …
Nebenjob immer mit Chef absprechen

Nebentätigkeiten

Nebenjob immer mit Chef absprechen

In vielen Arbeitsverträgen ist festgelegt, dass Nebentätigkeiten dem Arbeitgeber mitgeteilt werden müssen. Wer sich nicht dran hält, riskiert eine Abmahnung.
Nebenjob immer mit Chef absprechen

Anspruch auf Teilzeitarbeitsplatz nach Elternzeit

Beschäftigte in Elternzeit können schon frühzeitig vom Arbeitgeber eine Erklärung verlangen, bei ihrer Rückkehr in Teilzeit arbeiten zu dürfen. Das ergibt sich aus einer Entscheidung des …
Anspruch auf Teilzeitarbeitsplatz nach Elternzeit
Fußball-WM für Small Talk im Job nutzen

Etikette-Experte

Fußball-WM für Small Talk im Job nutzen

Freistöße, Torschüsse und rote Karten sind prima Themen für den Smal Talk im Büro. Sollte sich das Gegenüber aber nicht mit Fußball auskennen und langweilen, sollte das Thema gewechselt werden.
Fußball-WM für Small Talk im Job nutzen

Mehr offene Stellen für Ingenieure

Die Zahl der offenen Stellen für Ingenieure steigt langsam wieder an. Im April gab es in Deutschland 56 800 unbesetzte Jobs für solche Fachkräfte. Das waren 2,3 Prozent mehr als im Monat davor.
Mehr offene Stellen für Ingenieure

Ehrverletzende Äußerungen: Kündigung rechtens

Ehrverletzende Bemerkungen über Kollegen oder Vorgesetzte können grundsätzlich eine fristlose Kündigung eines Arbeitnehmers rechtfertigen. Das geht aus einem Urteil des Arbeitsgerichts Frankfurt …
Ehrverletzende Äußerungen: Kündigung rechtens