Ressortarchiv: Karriere

Rechtslage nach einem Outsourcing

Karriere

Rechtslage nach einem Outsourcing

Mancher war jahrelang beim gleichen Arbeitgeber beschäftigt. Doch auf einen Schlag wird die Abteilung ausgelagert, und der neue Arbeitgeber zahlt deutlich schlechter. Wie kann man sich da wehren?
Rechtslage nach einem Outsourcing

Arbeitsvertrag

Formulierungen müssen klar sein

Eine unklare Regelung in einem Arbeitsvertrag wird in der Regel zugunsten des Arbeitnehmers interpretiert. Das sagt das Landesarbeitsgericht Düsseldorf. Beschäftigte sollten Konsequenzen daraus …
Formulierungen müssen klar sein

Betrieb pleite

Andere Kündigungsfristen beachten

Geht der Betrieb pleite, gelten besondere Kündigungsfristen. Sobald das Insolvenzverfahren eröffnet ist, dürfen Mitarbeiter binnen drei Monaten zum Monatsende entlassen werden.
Andere Kündigungsfristen beachten

UN-Studie

Globalisierung bringt keine besseren Jobs

Ökonomen führen immer wieder an, dass der weltweite Freihandel zu mehr Wohlstand in allen Teilen der Welt führt. Entscheidend sei einer UN-Studie zufolge aber die richtige Politik.
Globalisierung bringt keine besseren Jobs

Landesarbeitsgericht Düsseldorf

Abmahnung bei unerlaubten Pausen

Arbeitnehmern droht eine Abmahnung, wenn sie unerlaubt Pausen einlegen. Sie dürfen deswegen aber nicht gleich fristlos gekündigt werden. Das hat das Landesarbeitsgericht Düsseldorf entschieden.
Abmahnung bei unerlaubten Pausen

Mitarbeiterführung

Früh über Probleme informieren

Wirtschaftliche Schwierigkeiten der Firma sollten Führungskräfte möglichst früh gegenüber den Mitarbeitern ansprechen. Sonst brodelt es in der Gerüchteküche.
Früh über Probleme informieren
Öfter mal zum Kopierer gehen

Bewegung am Arbeitsplatz

Öfter mal zum Kopierer gehen

Zu wenig Bewegung am Arbeitsplatz kann zu Konzentrationsstörungen und Verspannungen führen. Arbeitnehmer sollten während eines Bürotags daher im Schnitt nur 60 Prozent der Zeit sitzen.
Öfter mal zum Kopierer gehen
Bessere Chancen für Ehepaare

Greencard-Lotterie

Bessere Chancen für Ehepaare

Verheiratete haben bei der Greencard-Verlosung bessere Chancen als andere. Geben beide Ehepartner einen separaten Antrag ab, verdoppelt das das Erfolgsaussichten im Vergleich zu Singles.
Bessere Chancen für Ehepaare

Sicherheitsbestimmungen

Verstoß ist Kündigungsgrund

Verstößt ein Mitarbeiter gegen die betrieblichen Sicherheitsbestimmungen, rechtfertigt dies eine Kündigung. Das sagt das Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz.
Verstoß ist Kündigungsgrund