Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Eine Frau sitzt in Yogahaltung am Boden. Ihre Stirn berührt den Boden und auf ihrem Rücken steht ein Glas Bier. (Symbolbild)
+
„Proost“ statt „Oom“ und anstelle des Sonnengrußes steht der Biergruß beim Bier-Yoga. (Symbolbild)

Kuriose Fakten

Yoga-Kursiositäten: „Prooost“ statt „Ooom“

  • Kristina Wagenlehner
    VonKristina Wagenlehner
    schließen

Mit Hunden, Bier oder ohne alles: Yoga gibt es in den unterschiedlichsten Varianten. Kuriose Fakten rund um den Trendsport.

Neu Delhi – Yoga ist mehr als nur Dehnen. Es ist eine Philosophie, die auch Meditation und Atemübungen beinhaltet. Das Ziel ist kein geringeres als innerer Frieden und Harmonie. Zugleich soll es den Gleichklang mit der Natur fördern. Und Yoga ist auch noch gut für den Körper. Das belegen mittlerweile auch zahlreiche Studien*.
Doch Yoga bringt auch viele witzige Kuriositäten zutage. Welche das sind, lesen Sie auf 24vita.de*.

*24vita.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Dieser Beitrag beinhaltet lediglich allgemeine Informationen zum jeweiligen Gesundheitsthema und dient damit nicht der Selbstdiagnose, -behandlung oder -medikation. Er ersetzt keinesfalls den Arztbesuch. Individuelle Fragen zu Krankheitsbildern dürfen von unseren Redakteurinnen und Redakteuren leider nicht beantwortet werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare