1. Startseite
  2. Ratgeber
  3. Gesundheit

Mit Omikron infiziert: Wie lange bin ich mit der Corona-Variante ansteckend?

Erstellt:

Von: Hannah Decke

Kommentare

Coronavirus - PCR-Test
Die Omikron-Variante BA.5 verbreitet sich in Deutschland. Wie lange sind Infizierte ansteckend? Eine Studie hat das jetzt untersucht. (Symbolbild) © Henning Kaiser/dpa

Wer sich mit dem Coronavirus infiziert hat, möchte so schnell wie möglich wieder unter Leute. Aber wie lange ist man ansteckend? Was Forscher dazu herausgefunden haben, erfahren Sie hier:

Hamm - Die Dauer der Isolation/Quarantäne bei einer Corona-Infektion ist in den vergangenen zwei Jahren Schritt für Schritt verkürzt worden. Aus 14 Tagen wurden 10 Tage, dann kam die Option des Freitestens nach einer Woche. Seit der Omikron-Variante können Infizierte ihre Isolation bereits nach fünf Tagen beenden, wenn der Corona-Schnelltest negativ ist.

Im Vergleich zu Labortests erkennen Antigen-Tests eine Infektion aber nicht sehr verlässlich, vor allem bei geringer Viruslast. Gut also, wenn Infizierte wissen, wie lange sie mit Omikron ansteckend sind - was Forscher jetzt untersucht haben, wie wa.de weiß.

Auch interessant

Kommentare