1. Startseite
  2. Ratgeber
  3. Gesundheit

Abnehm-Studie: 7 Lebensmittel können die Pfunde zum Schmelzen bringen

Erstellt:

Von: Caspar Felix Hoffmann

Kommentare

Was sind die besten Lebensmittel zur Gewichtsabnahme? Eine Studie hat ergeben, welche sieben beim gesunden Abnehmen hilfreich sein können.

Frankfurt – Eine Studie von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der Harvard Universität hat ergeben, dass einige Lebensmittel den Appetit beeinflussen können. Dadurch könnten sich diese positiv auf die Gewichtsabnahme auswirken, wenn sie in eine gesunde Ernährung integriert würden. Menschen, die abnehmen wollen, sollten demnach nährstoffreiche Lebensmittel kaufen. Nahrungsmittel, die Eiweiß und Ballaststoffe liefern, könnten nämlich besonders hilfreich für die Gewichtsabnahme sein.

7 Lebensmittel, die beim gesunden Abnehmen helfen: Obst, Gemüse und Co.

Die Studie, erschienen im The New England Journal of Medicine, ergab zudem, dass einige Lebensmittel – darunter Obst, Gemüse, Nüsse, Vollkornprodukte und Joghurt – mit einer Gewichtsabnahme in Verbindung stehen. In der gleichen Studie wurden Kartoffelchips, zuckerhaltige Getränke, rotes Fleisch und verarbeitetes Fleisch mit einer Gewichtszunahme in Verbindung gebracht. Sieben Lebensmittel, die daher bei der Gewichtsabnahme hilfreich sein können:

  1. Obst
  2. Gemüse
  3. Nüsse
  4. Vollkornprodukte
  5. Joghurt
  6. Geflügelfleisch
  7. Fisch
Preise
Einige Lebensmittel können den Appetit beeinflussen. Sie können sich positiv auf die Gewichtsabnahme auswirken, wenn sie in eine gesunde Ernährung und einen gesunden Lebensstil integriert werden. © Hauke-Christian Dittrich/dpa

Ernährung und Gesundheit: Welche Lebensmittel beim Abnehmen helfen können

Auf Grundlage der Studien-Ergebnisse sei es am besten, frittierte Lebensmittel, Lebensmittel mit Zuckerzusatz, fettreiches Fleisch und verarbeitete Lebensmittel einzuschränken, wenn man versucht, die Pfunde loszuwerden. Auch wenn die richtigen Lebensmittel helfen könnten, sei körperliche Aktivität unerlässlich, um Gewicht zu verlieren.

Gesund abnehmen: Es gibt nicht die eine Diät für alle, denn die Ernährung muss zu den Vorlieben und dem Lebensstil passen – so finden Sie die richtige Diät.

Lebensmittel, die beim Abnehmen helfen: Nützliche Tipps zum gesunden Abnehmen

Anstelle von frittierten Lebensmitteln sollte man den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern zufolge besser gebackene, gebratene oder gegrillte Speisen wählen. Mageres Eiweiß wie Bohnen, Huhn, Eier, Fisch und Truthahn seien gute Alternativen zu fettreichem Fleisch. Bei der Auswahl von Lebensmitteln zur Gewichtsabnahme sei es auch wichtig, auf die Portionsgrößen zu achten – selbst bei gesunden Lebensmitteln.

Mit Zucker gesüßte Getränke könnten zudem eine beträchtliche Menge an Kalorien liefern, führten aber nicht zu demselben Sättigungsgefühl wie feste Nahrungsmittel. Darum sollte man anstelle von Säften und Limonaden lieber kalorienfreie Getränke wählen, wie etwa Wasser oder ungesüßten Tee. (cas)

Hinweis der Redaktion

Die in diesem Artikel genannten Informationen können eine gesunde und ausgewogene Ernährung nicht ersetzen. Nutzen Sie unsere Ernährungs-Tipps lediglich als Ergänzung zu einer ansonsten vielseitigen und gesunden Ernährung. Die Informationen ersetzen in keinem Fall eine professionelle Beratung und sind nicht zur eigenständigen Diagnose oder Behandlung gedacht.

Auch interessant

Kommentare