Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Aufziehen einer Impfdosis in eine Impfspritze zur Vorbereitung auf den Impfvorgang. (Symbolbild)
+
Bei der Booster-Impfung sind manche Kombinationen der Corona-Impfstoffe am wirksamsten. (Symbolbild)

Booster-Impfung: Diese Kombis der Corona-Impfstoffe sind am wirksamsten

  • Jennifer Köllen
    VonJennifer Köllen
    schließen

Eine Studie hat nun bestätigt, was Experten schon länger vermuten: Eine Kombination aus mRNA- und Vektor-Impfstoffen schützt am besten gegen Corona.

Southampton – Die Booster-Impfung soll viel besser vor Corona schützen als die ersten beiden Impfungen. Der Grund: Der Booster regt das Immunsystem von doppelt Geimpften ein weiteres Mal an. Der Körper bildet nochmal neue Antikörper und kann eine mögliche Corona-Infektion besser bekämpfen.

Experten sagen, dass die Wirksamkeit zudem steigt, wenn man verschiedene Impfstoffe kombiniert. Doch welche Zusammenstellung wirkt am besten? Das haben Wissenschaftler aus Großbritannien jetzt untersucht.
Welche Kombinationen der Corona-Impfstoffe die meisten Antikörper hervorrufen, deckt 24vita.de hier auf.*

Die Forscher der Universitätsklinik in Southampton haben für das „Cov-Boost“-Projekt die Daten von 2.878 Erwachsenen im Alter von über 30 Jahren untersucht. Alle waren vollständig geimpft und wurden dann zehn bis zwölf Wochen später geboostert.

Die britische Regierung hatte dieses Projekt in Auftrag gegeben, um herauszufinden, welche Impfstoffe für den Booster am besten geeignet sind. Die Ergebnisse wurden im Fachblatt „The Lancet“ veröffentlicht. Welche Wirkstoff-Kombinationen die meisten Antikörper bewirkten, lesen Sie auf 24vita. *24vita.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Dieser Beitrag beinhaltet lediglich allgemeine Informationen zum jeweiligen Gesundheitsthema und dient damit nicht der Selbstdiagnose, -behandlung oder -medikation. Er ersetzt keinesfalls den Arztbesuch. Individuelle Fragen zu Krankheitsbildern dürfen von unseren Redakteurinnen und Redakteuren leider nicht beantwortet werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare