+
Fettige und unreine Haut wird am besten mit alkoholhaltigem Gesichtswasser gereinigt.

Kosmetik-Tipp

Gesichtswasser mit Alkohol für fettige Haut geeignet

Die Wahl des Gesichtswassers sollte vom Hauttyp abhängen. Je nach Alkoholgehalt haben die Reinigungsprodukte unterschiedliche Wirkungen auf das Hautbild.

Für fettige und unreine Haut eignet sich ein Gesichtswasser, das Alkohol enthält - es entfettet und desinfiziert die Haut. Sensible Haut sollte hingegen mit einem alkoholfreien Gesichtswasser behandelt werden.

Alkoholfreie Produkte beruhigen die Haut und entfernen Kalkrückstände vom Wasser sowie Reste vom zuvor verwendeten Reinigungsprodukt. Darauf weist das Portal Haut.de hin.

Ein Gesichtswasser, das man nach der eigentlichen Reinigung mit einem Waschgel oder einer Milch verwendet, stellt den Säureschutzmantel der Haut wieder her. Es kann auch die Poren verfeinern.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion