1. Startseite
  2. Ratgeber
  3. Genuss

Süßer Zucchinikuchen: Eine gesunde Überraschung für den Kaffeeklatsch

Erstellt:

Kommentare

Ein angeschnittener Guglhupf auf einem weißem Teller. (Symbolbild)
Zucchinikuchen ist eine gesunde Alternativen zu normalen Rührkuchen. © Eva Gruendemann/Imago

Sie lieben Süßes, wollen sich aber trotzdem gesünder ernähren? Mit diesem Gugelhupf ist dies kein Paradox, denn dank Zucchini ist der Kuchen sowohl fluffig als auch kalorienarm.

München – Zucchini ist als Gemüse voll im Trend. Doch die grünen langen Stangen im Kuchen verarbeitet, das scheint etwas sehr abenteuerlich? Muss es nicht, denn die Zucchini verleiht dem Gugelhupf eine locker-leichte Note.
24garten.de weiß, was Sie für den besonderen Kuchen brauchen*.

Sie haben zu viel Zucchini eingekauft oder noch von der letzten Ernte Zucchini übrig? Dann sollten Sie anstatt einem herzhaften Salat oder trendigen Zoodles einen süßen Zucchini-Kuchen probieren. Für Eltern, deren Kinder jegliches Grünzeug verweigern, ist es auch eine gute Möglichkeit, den Kleinen heimlich Gemüse unterzujubeln. 24garten.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare