Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Zu sehen sind gelbe Zitronen, die neben einem Schüsselchen liegen, das mit weißem Pulver gefüllt ist.
+
Gemischt mit Zitronensäure dient Maisstärke als Putzmittel (Symbolbild).

Nicht nur zum Kochen

Maisstärke: So setzen Sie das Mittel im Haushalt ein

Maisstärke unterstützt viele Köchinnen und Köche in der Küche, wenn die Soße dicker sein soll oder der Pudding nicht steif genug ist. Sie lässt sich aber auch noch an anderen Punkten im Haus anwenden.

Berlin Maisstärke oder auch Speisestärke ist in vielen Küchen unverzichtbar. Denn mit ein paar Teelöffeln dieses Mittels bindet sich fast jede noch so flüssige Soße zu einer festeren, zusammenhängenden Masse. Neben Maisstärke kommen auch häufig Kartoffel-, Reis- oder Weizenstärke zum Einsatz. Aber Maisstärke hat nicht nur in der Küche eine Funktion, sondern hilft auch an anderen Stellen im Haushalt, die Arbeit zu erleichtern*, wie auch 24garten.de* berichtet.

Verknoteten Schnüren von Garns oder Wolle, bringt Maisstärke die Erlösung. Bevor Gartenfreunde beginnen, die Fäden aufwendig auseinander zu knoten, geben sie am besten etwas Maisstärke darüber und warten kurz. Dann klappt das Entknoten deutlich besser. Ein Esslöffel Maisstärke mit einem halben Liter Wasser gemischt, ergibt zudem die perfekte Bügelstärke.

Als Gemisch mit Essig oder Zitronensäure und heißem Wasser dient die Maisstärke als gutes Fensterputzmittel. Die Mischung mit einer Sprühflasche verteilen Gartenfreunde auf den dreckigen Scheiben oder der mit Wasserflecken besprenkelten Duschwand, lassen es einwirken und säubern es dann mit einem Mikrofasertuch. *24garten.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare