Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Links eine blaue, rechts eine grau-gestreifte Unterlage auf einem Tisch, darauf ein blauer Teller mit Kartoffel mit roten Zwiebeln, Quark und Fisch. Links ein Glas mit Quark, dahinter Kresse in der Schale, rechts ein Glas Wasser. (Symbolbild).
+
Fisch, Quark und Kartoffel: So könnte ein sättigendes Hauptgericht aussehen (Symbolbild).

Die richtige Ernährung

Lebensmittel, die lange satt machen: Das hilft gegen Heißhungerattacken

  • Franziska Irrgeher
    vonFranziska Irrgeher
    schließen

Kurz nach dem Essen schon wieder hungrig? Dann liegt das wahrscheinlich an den falschen Lebensmitteln. Denn mit der richtigen Ernährung bleiben wir lange satt, ohne Heißhungerattacken.

München – Wer schon kurz nach einem üppigen Mittag- oder Abendessen wieder Hunger hat, ernährt sich vielleicht falsch. Denn mache Lebensmittel machen uns zwar kurzzeitig satt, bringen dem Körper aber wenig. Meist haben wir dann nicht nur schnell wieder Hunger, sondern nehmen auf Dauer auch zu. Doch es geht auch ohne Heißhungerattacken. Denn die richtigen Lebensmittel machen lange satt*, berichtet 24garten.de.

Bananen kennen viele von uns wahrscheinlich als Sattmacher, denn die Banane ist ein idealer Snack. Neben Kalium, Magnesium, Vitamin C und mehr gesunden Inhaltsstoffen, macht sie dank ihrer Ballaststoffe satt und passt auch wunderbar in Smoothies. Allerdings haben Bananen auch viele Kalorien und sollten daher sparsam dosiert werden. Länger satt machen übrigens dickflüssigere Smoothies oder Shakes. Eiweiß ist das Leitthema bei sättigenden Lebensmitteln. Eier enthalten viel hochwertiges Eiweiß, das einerseits gut verwertet wird, andererseits auch lange satt macht. Aber auch viele andere proteinhaltige Lebensmittel eignen sich gut. *24garten.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare